» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (5): 1234»»
Beitrag 15000 kw/h IM MONAT | Tarifwechsel innerhalb Flexstrom
somgahe ist offline somgahe


Starter

Dabei seit: 09.12.2007
Beiträge: 10

Themenstarter Thema begonnen von somgahe

10.12.2007 20:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie somgahe in Ihre Freundesliste auf Beiträge von somgahe suchen
Nicht Gemerkt 22444

22444,
hast du noch immer nicht kapiert, dass deine Kommentare hier unerwünscht sind? Und unterlasse deine Mails, in denen die Worte wie V......usw. vorkommen!!. Hab alles ausgedruckt. Noch eine solche Mail und wir sind beim Anwalt!! Letzte Warnung!
Allen anderen hier noch nen schönen Abend.
Gruß an alle hier
Helmut

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
10.12.2007 20:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
RE: Nicht Gemerkt 22444

... kann auf solche Posts und Grüße dankend verzichten...

An beide Streithähne gerichtet.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Redaktion ist offline Redaktion


Super Moderator

Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 139
11.12.2007 09:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Redaktion in Ihre Freundesliste auf Email an Redaktion senden Homepage von Redaktion Beiträge von Redaktion suchen
Umgang im Forum

Liebe strom magazin Forums-User,

wir möchten euch alle bitten, in euren Beiträgen höflich und themenbezogen zu bleiben. Wir sehen dieses Forum als neutralen Ort, an dem sich über Probleme und guten Service im Energiemarkt ausgetauscht werden kann. Wir halten uns bewusst aus den meisten Threads raus, um jedem die Gelegenheit zu geben, seine Meinung zu äußern. Das sollte jedoch auf eine freundliche Art und Weise geschehen. Klar, dass das bei massivem Ärger nicht immer bewerkstelligt werden kann, dennoch sollten andere Forumsuser nicht persönlich angegriffen werden - vorallem dann nicht, wenn es sich nur um Vermutungen handelt.

Vielleicht könnte sich der eine oder andere von euch darauf besinnen, ansonsten sehen wir uns gezwungen, Accounts zu sperren und Beiträge zu löschen. Darauf haben wir eigentlich aber keine Lust.

Viele Grüße,
Redaktion strom magazin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
somgahe ist offline somgahe


Starter

Dabei seit: 09.12.2007
Beiträge: 10

Themenstarter Thema begonnen von somgahe

11.12.2007 18:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie somgahe in Ihre Freundesliste auf Beiträge von somgahe suchen
RE: Umgang im Forum

Sehr geehrte Redaktion,
sicherlich haben Sie hier in allen Belangen recht. Aber wenn man von einem gewissen User per PN dermaßen beleidigt, angegriffen und als der letzte Dreck hingestellt wird, dazu noch die Eltern als H......en, Schw...ne, usw. bezeichnet werden, ist es da nicht normal, wenn man sich mal Gedanken über solche Leute macht und auch mal ausrastet? Zudem werden von demselben Lügen verbreitet, ich würde Ihn mit Mails überhäufen, hab ihn lediglich 1 Mal angeschrieben. Bin ja nicht der erste hier, der verbal von demjenigen angegriffen werde. Ich werde mich deshalb auch aus diesem Forum verabschieden, denn mit solchen Kotzprocken möchte ich nichts mehr zu tun haben. Macht Euch mal Gedanken, wie sowas in Zukunft unterbunden werden kann!
Gruß Helmut

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
11.12.2007 20:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
RE: Umgang im Forum

Wenn dem so ist,

schickt eure Mails an die Redaktion und die soll entscheiden was geschieht.
Ja der eine geht an die Gürtellinie aber das ist auch in anderen Foren so das es so einen gibt. Nur das geflenne auf der anderen Seite... entbehrt jeden Kommentar.

Wenn jemand meine Eltern als irgend etwas titulieren würde... entweder hat er recht oder nicht. Aber ein graues Haar wachsen lassen... bestimmt nicht.

Sind wir im Kindergarten hier oder wo?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DerFrager ist offline DerFrager DerFrager ist männlich


Starter

Dabei seit: 11.12.2007
Beiträge: 5
11.12.2007 22:11 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DerFrager in Ihre Freundesliste auf Email an DerFrager senden Beiträge von DerFrager suchen
Hallo zusammen!

Hallo zusammen

Ich hoffe, Ich bin hier richtig, anscheinend weht hier ein recht eisiger Wind.

Aber hier wurde angesprochen, dass man nach der Mindestlaufzeit automatisch einen schlechteren Tarif bekommen kann, und deshalb frage Ich am besten hier nach.

Weis hier jemand mehr?

Mein Vertrag läuft Ende Februar aus /wird automatisch verlängert.

Was soll Ich tun? - Ist es besser zu kündigen? - Ich habe den 2400 Tarif und war eigentlich ganz zufrieden. Aber nachdem Ich hier nun gelesen habe, daß man in einen schlechteren Tarif gesteckt wird, weiß Ich nicht, was Ich tun soll.

Dürfen die das einfach so? - Oder muß Ich da schriftlich widersprechen?

Wäre schön,wenn Mir das jemand erklären könnte.

vielen Dank schon mal vorab.

Wlad S.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Bavaria69 ist offline Bavaria69 Bavaria69 ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 185
12.12.2007 01:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Bavaria69 in Ihre Freundesliste auf Email an Bavaria69 senden Beiträge von Bavaria69 suchen
RE: Hallo zusammen!

Hallo Frager,

nein der Wind ist nicht eisig, die wollen nur spielen...

aber deine Frage ist scheinbar ein Problem welches ein Anruf beim Kundenservice schnell geklärt sein/werden kann.

22444 hat das getan und im post: http://forum.strom-magazin.de/thread.php...d=2975#post2975
seine Antwort dargelegt.

Wäre echt nett wenn du auch mal den Kundenservice anklingelst und das dementierst oder bestätigen könntest.

Gruß
Carsten

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Thom@s ist offline Thom@s


Super Moderator

Dabei seit: 09.02.2004
Beiträge: 5
12.12.2007 10:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Thom@s in Ihre Freundesliste auf Email an Thom@s senden Beiträge von Thom@s suchen
Achtung RE: Hallo zusammen!

Hallo zusammen,

das ist mein erstes und letztes Posting in dieser Angelegenheit: Wenn die beiden User "22444" und "somgahe" weiterhin dieses Forum als persönlichen Sandkasten missbrauchen, wird der Account von beiden einfach auf Eis gelegt. Also diskutiert wie erwachsene Menschen miteinander, ansonsten seid ihr hier fehl am Platz. Das ist eine einmalige Ansage - sorry, aber anders scheint's keiner kapieren zu wollen.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit & Gruß,
Thom@s

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DerFrager ist offline DerFrager DerFrager ist männlich


Starter

Dabei seit: 11.12.2007
Beiträge: 5
12.12.2007 17:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DerFrager in Ihre Freundesliste auf Email an DerFrager senden Beiträge von DerFrager suchen
Bavaria69

HAllo!

Danke für die schnelle Antwort und den Hinweis auf das Posting von 22244.

Habe also mal schriftlich Kontakt aufgenommen und poste das Ergebnis dann hier.
22244 hat sich auch bei Mir email gemeldet und einige Tips gegeben, was die Vorteile sind, wenn man vorsorglich kündigt.

Das habe Ich durchgerechnet und festgestellt, dass Ich ja nächstes Jahr mehr zahlen müsste, weil die 50 Euro Bonus fehlen.

Das hatte Ich nicht berücksichtigt und nun muss Ich erst mal ausrechnen, was 6 Monate beim Netzversorger mehr kosten, bis Ich wieder zu Flexstrom als Neukunde zurückkehre und ob sich diese 6 Monate mit den 50 euro Bonus rechnen.


Danke also erst mal an alle, melde Mich wieder, wenn die Antwort von Flexstrom da ist und poste die dann hier für alle.

Gruß

Wlad S.
DerFrager

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
somgahe ist offline somgahe


Starter

Dabei seit: 09.12.2007
Beiträge: 10

Themenstarter Thema begonnen von somgahe

12.12.2007 18:18 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie somgahe in Ihre Freundesliste auf Beiträge von somgahe suchen
Hi Admin

Dann teil doch gewissen Usern auch mit, dass sie nicht mit unverschämten Mails andere hier belässtigen sollen. Soll ich mal das letzte Mail von 22444 hier reinstellen? Leider nicht jugendfrei, Anzeige läuft!! Wird hier mit 2erlei Maß gemessen? Das war meine letzte Reaktion hier, denn mit gefakten Usern, die sich hier rumtreiben, hab ich nichts am Hut. Und vor ner Drohung wäre doch Nachforschung angesagt!
Und Tschüss

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
22444 ist offline 22444 22444 ist männlich


Routinier

Dabei seit: 04.10.2007
Beiträge: 102
12.12.2007 18:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie 22444 in Ihre Freundesliste auf Beiträge von 22444 suchen
Hallo DerFrager!

Hallo Wladimir!

Leider hast Du mir nicht geschrieben, dass Du die 6 Monate bei deinem örtlichen Netzbetreiber überbrücken möchtest, deshalb melde Ich Mich hier noch mal.

Bei Dir müsste der örtliche Versorger das nach deinen Angaben EON sein - Das wird sich dann nicht rechnen.

Eon verlangt im Basistarif für 2400 KwH 528 Euro.

Bei Flexstrom kostet dich das ohne Bonus nur 437 Euro.

Also rechnet sich der Aufwand nicht auf ein halbes Jahr, da kannst Du gleich durchgehend bei Flexstrom bleiben - Falls die die Preise erhöhen, dann hast Du ein Sonderkündigungsrecht und kannst immer noch wechseln.

Melde dich aber noch mal wegen der Antwort von Flexstrom bez. "wie geht es weiter nach einem Jahr", das interessiert hier einige.

Zwei unabhängige Meinungen und Postings sind aussagekräftiger.

Danke und Gruß

Erich

22444 ist gesperrt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
DerFrager ist offline DerFrager DerFrager ist männlich


Starter

Dabei seit: 11.12.2007
Beiträge: 5
12.12.2007 19:27 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie DerFrager in Ihre Freundesliste auf Email an DerFrager senden Beiträge von DerFrager suchen
Hallo Erich

Hallo Erich, habe gerade noch einmal nachgerechnet:

Die 437 Euro von Flexstrom gelten nur bei dem derzeitigen Winterpaket, leider nicht für mich da Ich Bestandskunde bin.

Bei mir sind das 483,60, mit denen Ich das durchrechnen muss.

Bleibt aber trotzdem dabei, dass sich ein Wechsel nicht lohnt, wäre zwar etwas gespart, aber das lohnt den Aufwand für das halbe Jahr trotzdem nicht.

Danke für deine Hilfe

Gruß

Wlad S.
DerFrager

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (5): 1234»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen