» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (2): 12
Beitrag Schlussabrechnung Flexstrom die 100.000 oder 1.000.000 | Ist es sooo schwer sachlich zu bleiben??
cleverfrank ist offline cleverfrank cleverfrank ist männlich


Starter

Dabei seit: 06.09.2012
Beiträge: 3
13.10.2012 13:48 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie cleverfrank in Ihre Freundesliste auf Email an cleverfrank senden Beiträge von cleverfrank suchen
RE: AGB Änderung Flexstrom am 24.06.2011

Lese gerade deinen Hilferuf zu den Flexstrom AGB 24.06.2011.
Vieles kann man auf den " Internet Archive wayback machine " Seiten recherchieren. Mußt einmal googlen.

Das ist die Adresse/Seite für die AGB 24.06.2011:

http://web.archive.org/web/2011063020114...trom.de/agb.php



Grüße cleverfrank

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
christa080 ist offline christa080 christa080 ist weiblich


Fachmann

Dabei seit: 16.02.2008
Beiträge: 174
13.10.2012 16:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie christa080 in Ihre Freundesliste auf Email an christa080 senden Beiträge von christa080 suchen
RE: AGB Änderung Flexstrom am 24.06.2011

Hallo cleverfrank,

danke, danke für Ihren Hinweis.

Internet Archive wayback machine - bei Google eingeben.
Zur Suche benötigen Sie dann die Internetadresse von der Firma und dann Jahr
und einen Tag aussuchen. Nicht das Richtige dabei anderen Tag anklicken.
Klappt Bestens.

mfg

christa080
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
sonnenblume66 ist offline sonnenblume66


Starter

Dabei seit: 09.10.2012
Beiträge: 2
14.10.2012 15:40 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sonnenblume66 in Ihre Freundesliste auf Email an sonnenblume66 senden Beiträge von sonnenblume66 suchen
RE: AGB Änderung Flexstrom am 24.06.2011

Hallo,

vielen lieben Dank!!!
So konnte ich die AGB einsehen. Wirklich tolle Seite! Zwar, bin ich nicht auf der Gewinnerseite, aber so weiß ich, das ich keinen Prozess angehen brauche.

Danke sonnenblume66

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
pitflick ist offline pitflick


Starter

Dabei seit: 23.10.2012
Beiträge: 5
02.11.2012 19:05 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie pitflick in Ihre Freundesliste auf Email an pitflick senden Beiträge von pitflick suchen
RE: AGB Änderung Flexstrom am 24.06.2011

Hallo Sonnenblume,

wenn Ihr Vertrag bis zu 31.07.12 lief, müssten Sie eigentlich im März 2012 eine Mail von FS mit den Änderungen der AGB zum 01.05.12 erhalten haben. Wenn Sie der nicht widersprochen haben gelten diese dann für Sie und die sind hinsichtlich 7.3 eindeutig:

"....es sei denn, die Kündigung wird erst mit oder nach Ablauf des 1. Belieferungsjahres wirksam. Dies bedeutet, dass Ihnen FlexStrom den Bonus gewährt, wenn Sie 12 Monate lang beliefert werden."

Also warum dann klein beigeben?

Viele Grüße
pitflick

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
lukullus ist offline lukullus


Gelegenheits-User

Dabei seit: 24.11.2012
Beiträge: 11
24.11.2012 17:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie lukullus in Ihre Freundesliste auf Beiträge von lukullus suchen
.

hallo,

könnte mir jemand sagen, welche AGB gültig sind, wenn diese sich während eines vertragsjahres ändern aber man keine mitteilung darüber bekommt? sind es die alten bei vertragsabschluss oder die neuen nach der änderung? und wo ist das evtl. gesetzlich geregtl?

thx.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
martin-h ist offline martin-h martin-h ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 13.11.2012
Beiträge: 33
25.11.2012 18:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie martin-h in Ihre Freundesliste auf Email an martin-h senden Beiträge von martin-h suchen
RE: AGB Änderung Flexstrom am 24.06.2011

Zitat:
Original von pitflick
gelten diese dann für Sie und die sind hinsichtlich 7.3 eindeutig:

"....es sei denn, die Kündigung wird erst mit oder nach Ablauf des 1. Belieferungsjahres wirksam. Dies bedeutet, dass Ihnen FlexStrom den Bonus gewährt, wenn Sie 12 Monate lang beliefert werden."


Das Problem ist, dass dieser Passus sich auf ganz bestimmte, neuere Tarife bezieht (Flexstrom hatte sich ja ggü. einer Verbraucherzentrale verpflichtet, den Bonuspassus eindeutig abzuändern (so wie man das von ernstzunehemdne Vertragspartnern auch erwartet). Die anders heißenden alten Tarife sind damit nicht gemeint..

Trotzdem, ich habe gerade einen Mahnbescheid laufen, schon aus Prinzip, mich kotzt dieses Theater mit den Mailbaustein-Typen wirklich nur noch an. Leider kann ich nicht schreiben, was ich denen wünsche (tritt aber eh früher oder später ein, jede Wette.. )

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von martin-h am 25.11.2012 19:00.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
alex1980 ist offline alex1980 alex1980 ist männlich


Starter

Dabei seit: 15.12.2012
Beiträge: 1
15.12.2012 16:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie alex1980 in Ihre Freundesliste auf Email an alex1980 senden Beiträge von alex1980 suchen
flexstrom?

Hallo Freunde, ich bin aktuell bei Flexstrom. Welcher Stromanbieter ist günstiger als Flexstrom und ist dabei auch noch zuverlässig bzw. seriös? Ich blick bei den vielen Stromanbietern nicht mehr durch. Falls Flexstrom in Ordnung ist, bleibe ich natürlich dort.
Wäre euch für Antworten dankbar!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Gerry1000 ist offline Gerry1000 Gerry1000 ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 18.06.2012
Beiträge: 61
15.12.2012 17:49 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Gerry1000 in Ihre Freundesliste auf Email an Gerry1000 senden Beiträge von Gerry1000 suchen
RE: flexstrom?

@Alex,

[vorsorglich gelöscht im Hinblick auf eventuelle Rechtsgründe, die Redaktion]
Das mit dem dort bleiben solltest Du Dir nochmals überlegen, bzw. wird sich spätestens dann erledigen, wenn Du Dein Angebot für das 2. Vertragsjar bekommst. Musst im 2. Jahr meist s0 60 - 80 % Preiserhöhung berappen ;-)

Von daher....überleg Dir das nochmal und lese hier im Forum mal "quer".

Beste Grüße
Gerry

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
nunaber2 ist offline nunaber2


Aufsteiger

Dabei seit: 16.09.2011
Beiträge: 37
15.12.2012 18:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie nunaber2 in Ihre Freundesliste auf Email an nunaber2 senden Beiträge von nunaber2 suchen
RE: flexstrom?

Zitat:
Original von alex1980
Hallo Freunde, ich bin aktuell bei Flexstrom. Welcher Stromanbieter ist günstiger als Flexstrom und ist dabei auch noch zuverlässig bzw. seriös? Ich blick bei den vielen Stromanbietern nicht mehr durch. Falls Flexstrom in Ordnung ist, bleibe ich natürlich dort.
Wäre euch für Antworten dankbar!


[vorsorglich gelöscht im Hinblick auf eventuelle Rechtsgründe, die Redaktion]

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
FS nein danke ist offline FS nein danke FS nein danke ist männlich


Aufsteiger

Dabei seit: 23.10.2012
Beiträge: 42
15.12.2012 19:42 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie FS nein danke in Ihre Freundesliste auf Email an FS nein danke senden Beiträge von FS nein danke suchen
RE: flexstrom?

Hallo Alex 1980,

also, wenn Du hier im Forum noch nicht genug Gründe gefunden hast, um bei Flexstrom zu kündigen, dann schau mal bei Facebook:



https://www.facebook.com/groups/flexstrom.zensur/

oder gib in die Suche bei Facebook: Flexstrom - Zensur oder Flexstrom Geschädigte ein

Ich glaube dann gibt es genug Argumente, die gegen Seriösität und Zuverlässigkeit sprechen.... und was das billig angeht, da haben meine Vorredner recht, dass hat sich im zweiten Jahr dann auch erledigt.

Auf Deine Frage kann ich Dir mit meinen Erfahrungen nach Flexstrom antworten:

Ich bin danach zu Eprimo. Das war wie Tag und Nacht. Freundlich, sofortige Reaktionen auf Anfragen, den Bonus gab es auch. Da gibt es aber bestimmt noch mehr von diesen Anbietern. Meiden solltest Du Löwenzahn und Optimal Grün, Öko Flex, die gehören alle zu Flexstrom.

Mach Dir selbst ein Bild und wenn Du Fragen hast, melde Dich.

Gruß

FS nein danke

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von FS nein danke am 15.12.2012 19:43.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen