» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (2): 12
Beitrag HitStrom/HitEnergie, ExtraEnergie - Verivox - NIE WIEDER !!!! | Hitstrom, Extraenergie, Priostrom -
Klausgoschke ist offline Klausgoschke


Starter

Dabei seit: 06.03.2013
Beiträge: 3
Herkunft: Pimpelhausen

Themenstarter Thema begonnen von Klausgoschke

08.03.2013 09:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Klausgoschke in Ihre Freundesliste auf Email an Klausgoschke senden Homepage von Klausgoschke Beiträge von Klausgoschke suchen
RE: Extraenergie - Vorsicht bei den AGB !

Strompreispakete, noch dazu nicht sofort zu erkennen, sind eine Sauerei!

Sie dürfen an meiner Tankstelle für 1 Jahr Benzin 20% günstiger kaufen, müssen aber eine Fixmenge abnehmen. Wenn Sie mehr verbrauchen zahlen Sie bitte den doppelten Preis obendrauf. Wenn Sie weniger benötigen zahlen Sie trotzdem den vereinbarten Gesamtbetrag.

Sie dürfen bei uns Wasser für 1 Jahr 20% günstiger kaufen, müssen aber eine Fixmenge abnehmen. Wenn Sie mehr verbrauchen zahlen Sie bitte den doppelten Preis obendrauf. Wenn Sie weniger benötigen zahlen Sie trotzdem den vereinbarten Gesamtbetrag.

Sie dürfen an meiner Pommesbude für 1 Jahr 500xPommes 20% günstiger kaufen, müssen aber eine Fixmenge abnehmen. Wenn Sie mehr verbrauchen zahlen Sie bitte den doppelten Preis obendrauf. Wenn Sie weniger benötigen zahlen Sie trotzdem den vereinbarten Gesamtbetrag.

Sie dürfen in meiner Apotheke für 1 Jahr 100xAspirin 20% günstiger kaufen, müssen aber eine Fixmenge abnehmen. Wenn Sie mehr verbrauchen zahlen Sie bitte den doppelten Preis obendrauf. Wenn Sie weniger benötigen zahlen Sie trotzdem den vereinbarten Gesamtbetrag.


Zunge raus

Warum machen das die Stromanbieter? Weil viele Verbraucher auf den Trick reinfallen.

Augenzwinkern

Immer erst das Kleingedruckte lesen !
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Robert Bosch

Gast

08.03.2013 10:03 Zum Anfang der Seite springen
RE: Extraenergie - Vorsicht bei den AGB !

es gibt Beiträge, die eine Denke offenbaren, die als Musterbeispiel für "logisches Denken" in jedes Lehrbuch passen würden.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
08.03.2013 12:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: Extraenergie - Vorsicht bei den AGB !

Moin,

Pakettarife sind nichts für Anfänger und an sich nicht verwerflich.

Und eine Tarifform zu geißeln, indem man sie mit vermeintlich unseriösen Anbietern verbindet wird der Sache nicht gerecht. Bei monatlicher Zahlung geht auch kein vergleichbares Risiko wie bei einem Vorkassetarif ein. So werden Äpfel mit Birnen verglichen.

Und wenn ich mir so anschaue, was auf der Rechnung inzwischen alles an Informationen draufstehen muss, weil unsere Regierung dem mündigen Verbraucher zutraut, daraus Schlüsse für sein Verbrauchsverhalten und sein Kostenbewußtsein zu ziehen kann ich nur sagen ist die aufmerksame Lektüre eines Preisblattes geradezu ein Klax.

Natürlich werden auch mal unpassende Verträge abgeschlossen. Oft genug aus Gier, mangelndem Verständnis, Unaufmerksamkeit oder Vertrauen in die Aussage des Nachbarn. Und ja, es werden auch Verträge über windige Berater oder durch trickreiche Marketinaktionen abgeschlossen. Aber sorry, wir haben eine Freie Marktwirtschaft. Das gehört zum Spiel dazu.

Und es gibt sicher eine Menge Kunden mit Pakettarifen, die damit umgehen können und so Ihre Kosten senken konnten. Nur schreien die natürlich nicht so laut.

Wenn alles reglementiert wird, was mal irgendwie falsch verstanden wurde haben wir sehr bald nordkoreanische Zustände. Wer wird denn gezwungen, so etwas abzuschließen? Es ist die Entscheidung des Verbrauchers. Wir reden hier von den Leuten, die ein aktives und passives Wahlrecht haben, die Kinder zeugen und erziehen dürfen, die einen Führerschein erworben haben und so Verantwortung für Leben und Gesundheit anderer tragen.

Zitat:
Sie dürfen an meiner Tankstelle für 1 Jahr Benzin 20% günstiger kaufen, müssen aber eine Fixmenge abnehmen. Wenn Sie mehr verbrauchen zahlen Sie bitte den doppelten Preis obendrauf. Wenn Sie weniger benötigen zahlen Sie trotzdem den vereinbarten Gesamtbetrag.

Deal!

So long

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Mix am 08.03.2013 12:57.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen