» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (2): 12»
Beitrag Kambinett erleichtet Strom-Anbieterwechsel | Staatliche Förderungen
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
21.11.2011 14:22 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
Neue Umlage im Anmarsch

Moin,

lest das mal

http://wirtschaft.t-online.de/strom-klei..._51628180/index
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziale...,798944,00.html

Seit wenigen Wochen wird in der Branche bereits über die neue Umlage diskutiert. Vor allem, weil das einmal mehr rückwirkend umgesetzt werden soll. Das bedeutet, dass die Entlastungen aus 2011 bereits ab 01/2012 in die Abrechnungen eingehen soll und keiner eine Ahnung über die Höhe hat, weil die Anträge auf Befreiung und die Mengenmeldungen jetzt erst anlaufen.... Wundert mich, dass es erst jetz in der öffentlichen Diskussion ankommt.

Aber davon mal abgesehen - ein Grund mehr, dass die Strompreise steigen werden.

Der Andere wird sein, dass bei einigen Netzbetreibern die Netznutzungsentgelte deutlich gestiegen sind. Hier nicht gleich losschimpfen - diese Entgelte sind reguliert Augenzwinkern .

So long

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Mix am 21.11.2011 14:23.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Strom-Bob ist offline Strom-Bob Strom-Bob ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 02.01.2003
Beiträge: 60
24.11.2011 10:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Strom-Bob in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Strom-Bob suchen
Sonderkundenzuschlag

Die deutschen Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz Transmission GmbH, Amprion GmbH, EnBW
Transportnetze AG und TenneT TSO GmbH veröffentlichen die Umlage auf Grundlage des
Festlegungsentwurfs der BNetzA vom 17 November 2011. Der Festlegungsentwurf ist zu finden unter:
www.bundesnetzagentur.de -> Die Bundesnetzagentur -> Beschlusskammern -> BK8 -> BK8-11-024.

klickklack

Da eine Nachberechnung an die Netzkunden in 2011 nicht mehr möglich ist dürfte sich m.E. für 2012 für die VNB ein Aufschlag von 0,628 ct/kWh netto ergeben.

Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Erheiterung
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Strom-Bob ist offline Strom-Bob Strom-Bob ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 02.01.2003
Beiträge: 60
25.11.2011 11:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Strom-Bob in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Strom-Bob suchen
neues zur Umlage

EWS wehrt sich gegen neue Umlage

Als Netzbetreiber und bundesweiter Ökostromanbieter wehren sich die Elektrizitätswerke Schönau gegen die Befreiung energieintensiver Unternehmen von den Netzkosten...

Pressemitteilung EWS vom 23.11.2011

Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Erheiterung
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250

Themenstarter Thema begonnen von Mix

25.11.2011 12:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: neues zur Umlage

Moin,

ich bin mal gespannt, ob die was erreichen können. Ich habe aber so meine Zweifel.

Es ist schlicht eine Sauerei. Die Unternehmen sollten das auf Ihre Produkte umlegen. So zahlen es nur diejenigen, die deren Erzeugnisse benötigen und so gehört es sich auch.

Wieso soll ich als Kunde die Netznutzung zahlen, die für eine Produktion für Artikel anfällt, die z.B. auch ins Ausland geliefert werden. Subvention durch die Hintertüre....

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Strom-Bob ist offline Strom-Bob Strom-Bob ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 02.01.2003
Beiträge: 60
28.11.2011 21:09 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Strom-Bob in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Strom-Bob suchen
geschockt RE: neues zur Umlage

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir freuen uns Ihnen als Stromkunden heute mitteilen zu dürfen, dass die Bundesregierung die Einführung eines Sonderkundenzuschlages zum 01.01.2012 beschlossen hat.

Er dient der Sicherung des deutschen Wirtschaftsstandorts, mit ihm werden stromintensive Betriebe bei ihren Energiekosten entlastet. Kompensiert wird die Entlastung durch die Belastung der restlichen Stromkunden. Es ist uns noch nicht bekannt in welcher Form und Höhe diese neue Umlage eingeführt wird.

Sonderkundenzuschlag gemäß § 19 Abs. 2 Satz 7 StromNEV i.V.m. § 9 Abs. 7 KWK-G

Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Erheiterung
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250

Themenstarter Thema begonnen von Mix

29.11.2011 10:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: neues zur Umlage

Moin,

so in etwa wird der Text aussehen, den viele Kunden in den nächsten Wochen bekommen.

Ich bin immer noch erstaunt, dass sich da so wenig Widerstand regt. Auch hier im Forum. Über jede Kleinigkeit regen sich die Leute hier auf aber wenn es mal um eine echte Sauerei geht bleibt alles ruhig.

Liegt aber vielleicht auch daran, dass es bislang nur ein paar kleine Meldungen in der Presse gab. Aber auch hier verstehe ich nicht, warum man sich nicht darauf stürzt. Das ist so nebenbei, so unauffällig in Bausch und Bogen mit anderen Dingen beschlossen worden, damit es ja nicht auffällt (ist sicher nicht einmal vielen Abgeordneten aufgefallen - wetten?). Und das funktioniert doch tatsächlich... Unglaublich.

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Strom-Bob ist offline Strom-Bob Strom-Bob ist männlich


Stammgast

Dabei seit: 02.01.2003
Beiträge: 60
30.11.2011 14:53 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Strom-Bob in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Strom-Bob suchen
RE: neues zur Umlage

Beschwerde in Brüssel gegen Netzentgeltbefreiung

Der Bund der Energieverbraucher hat sich in Brüssel über die bevorzugte Behandlung privater Strom-Großkunden in Deutschland beschwert...

klickklack

es bleibt also weiter spannend

Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Erheiterung
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250

Themenstarter Thema begonnen von Mix

12.12.2011 13:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: neues zur Umlage

Moin,

es scheint wie immer: alles kommt nur scheibchenweise ans Licht:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziale...,803092,00.html

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
strömling ist offline strömling


Stammgast

Dabei seit: 18.10.2007
Beiträge: 70
15.12.2011 10:42 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie strömling in Ihre Freundesliste auf Email an strömling senden Beiträge von strömling suchen
RE: neues zur Umlage

Warten wir mal ab wie es weiter geht.
Da die Umlage analog KWK abgerechnet werden soll, ist die Belastung für Kleinverbraucher aus meiner Sicht höher als für die Gewerbekunden.
Denn ab 100.000 kWh wird dort ein niedrigerer Beitrag fällig.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
strömling ist offline strömling


Stammgast

Dabei seit: 18.10.2007
Beiträge: 70
16.12.2011 09:20 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie strömling in Ihre Freundesliste auf Email an strömling senden Beiträge von strömling suchen
RE: neues zur Umlage

Die Umlage steht fest: http://www.eeg-kwk.net/de/697.htm

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250

Themenstarter Thema begonnen von Mix

16.12.2011 11:30 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: neues zur Umlage

Moin,

das aber erst ein Teil davon. Es kommt die rückwirkende für 2011 auch noch dazu.

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
strömling ist offline strömling


Stammgast

Dabei seit: 18.10.2007
Beiträge: 70
16.12.2011 14:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie strömling in Ihre Freundesliste auf Email an strömling senden Beiträge von strömling suchen
RE: neues zur Umlage

Hallo Mix,

wie kommst du darauf?

Im Beschluss steht, dass die Umlage ab 2012 kommt und eine nachträgliche Erhebung für 2011 nicht vorgesehen ist.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (2): 12»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen