» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (23): 7891011»»
Beitrag Zeus Strom AG | Ares Energie AG
dj3rb ist offline dj3rb


Aufsteiger

Dabei seit: 29.06.2000
Beiträge: 26
Herkunft: Bayern, 84163 Marklkofen
09.09.2000 01:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie dj3rb in Ihre Freundesliste auf Email an dj3rb senden Beiträge von dj3rb suchen
Text TIC GmbH

Hallo,

dies ist ein posting der Firma Pro.Tec. -freier Vermittler-

Sollten Sie bei Ihrem Wechsel zu TIC Schwierikeiten haben, so könne Sie gerne eine e-mail mit einer kurzen Schilderung des Problems an :
Pro.Tec@t-online.de
schicken.

Die Firma Pro.Tec vermittelt Kunden an von TIC.
Pro.Tec ist nicht TIC!

Sollten Sie allgemeine Fragen zu TIC haben, können Sie sich an die Telefonhotline der Firma TIC unter 05221/344280 wenden!

Falls Sie allgemeine Informationen zum Versorgerwechsel wünschen, können Sie diese ebenfalls per e-mail bei Pro.Tec anfragen.

P.S. Bitte geben Sie in Ihrer Nachricht an, ob wir die Antwort/Lösung ins Internet
(also hier her) stellen dürfen, oder ob Sie eine Rückantwort ausschließlich an Sie privat wünschen!

Mit freundlichem Gruß<P>Rudolf Bachmeier
Pro.Tec
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
rewalux ist offline rewalux


Aufsteiger

Dabei seit: 29.06.2000
Beiträge: 28
Herkunft: 27809 Lemwerder
11.09.2000 00:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie rewalux in Ihre Freundesliste auf Email an rewalux senden Beiträge von rewalux suchen
Zunge raus! TIC GmbH

Ich finde es richtig toll, wie dj3rb sich für TIC einsetzt und das Forum gleichzeitig als Werbung für seine kommerzielle Vermittlertätigkeit mißbraucht.

Das war der letzte Pups von REWALUX, da allen Strominteressenten offensichtlich alles egal ist, Hauptsache der Strom ist billig.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Ron ist offline Ron


Gelegenheits-User

Dabei seit: 15.08.2000
Beiträge: 14
11.09.2000 02:44 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Ron in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Ron suchen
Achtung TIC GmbH

Hallo,

betreff:

---Auzug aus eMail an die Firma T I C---

Sehr geehrte Damen und Herren,
in Ihren AGB findet sich dieser rechtswidrige Hinweis auf Änderungen Ihrer AGB:

"Die AGB können von T I C geändert werden, indem sie unter Hinweis auf den Zeitpunkt des Inkrafttretens der Änderung durch Veröffentlichung auf unserer homepage
mitgeteilt werden. Kündigt der Kunde daraufhin nicht das
Vertragsverhältnis, wird die Änderung mit dem benannten
Datum wirksam." (aus AGB T I C)

--- AUSZUG ENDE ---

[/B][/QUOTE]

...also ich kann dem nicht folgen....ich habe gerade die AGB's (Download von TIC-Homepage) im Original vor mir liegen und da steht unter Punkt 1 der ABG:

"Die AGB können von T I C geändert werden, indem sie dem Kunden schriftlich unter Hinweis auf den Zeitpunkt des Inkrafttretens der Änderung mitgeteilt werden. Kündigt der Kunde daraufhin nicht das Vertragsverhältnis, wird die Änderung mit dem benannten Datum wirksam."

...und dies ist vollkommen in Ordnung und NORMAL !

Wo hast Du denn Deine AGB's her ?

Ciao Ron

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Ron ist offline Ron


Gelegenheits-User

Dabei seit: 15.08.2000
Beiträge: 14
11.09.2000 02:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Ron in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Ron suchen
traurig TIC GmbH

Hallo dj3rb,

Dein Angebot....

Zitat:
Original von dj3rb
Hallo,

dies ist ein posting der Firma Pro.Tec. -freier Vermittler-

Sollten Sie bei Ihrem Wechsel zu TIC Schwierikeiten haben, so könne Sie gerne eine e-mail mit einer kurzen Schilderung des Problems an :
Pro.Tec@t-online.de
schicken.

Die Firma Pro.Tec vermittelt Kunden an von TIC.
Pro.Tec ist nicht TIC!

Sollten Sie allgemeine Fragen zu TIC haben, können Sie sich an die Telefonhotline der Firma TIC unter 05221/344280 wenden!

Falls Sie allgemeine Informationen zum Versorgerwechsel wünschen, können Sie diese ebenfalls per e-mail bei Pro.Tec anfragen.

P.S. Bitte geben Sie in Ihrer Nachricht an, ob wir die Antwort/Lösung ins Internet
(also hier her) stellen dürfen, oder ob Sie eine Rückantwort ausschließlich an Sie privat wünschen!



...möchte ich gerne annehmen. Vielleicht kannst Du etwas dazu sagen, wie es TIC schafft den Strompreis ...KONKRET bei der OBAG....siehe Posting weiter oben ... so niedrig zu halten !???....geht das nur mit der Small-Price-Card ? ....Schneeballsystem ? ...oder gibt es (hoffentlich) noch eine andere Erklärung ?

Also dann schreib mal bitte was dazu, ok ?...aber etwas handfestes und nachvollziehbares ...und bitte nicht nur allgemeine Floskeln, ok ?

Danke im voraus !

Ciao

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
JoJO ist offline JoJO


Aufsteiger

Dabei seit: 25.05.2000
Beiträge: 45
11.09.2000 08:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie JoJO in Ihre Freundesliste auf Beiträge von JoJO suchen
Text TIC GmbH

Zitat:
Original von Sven

Genau darum geht es... billig... und nix anderes interessiert!!!
Nur billiger Strom ist guter Strom, egal ob aus Atomkraft oder aus irgendeiner Wasserturbine!!!
Bei der KFZ-Versicherung, bzw. der Krankenversicherung achtet man schließlich auch auf das günstigste Angebot, warum dann nicht auch beim Strom!?

Und REWALUX, Pardon, aber ob du hier deinen letzten Pups läßt scheint wohl niemanden zu interessieren. Und wenn du dir die Pupserei schon nicht verkneifen kannst, dann tue es bitte woanders und verpeste hier nicht auch noch das letzte bißchen Luft was uns noch zum Atmen bleibt ;-)




Das ist ja wohl das allerletzte, Sven, hast wohl noch nie was von Toleranz gehört. Ich würde das Strom-Magazin bitten, den o.a. Beitrag zu löschen. Das was Sven hier macht ist wohl in diesem Forum einzigartig und hat mit Diskussion nichts mehr zu tun. Insofern hat das ganze auch nichts mit freier Meinungsäußerung zu tun, so daß ein Rausnehmen des Postings auch keine Zensur darstellen würde.

Und REWALUX: lass Dich nicht beirren, es gibt nur wenige hier, die wirklich was zum Thema beitragen, und einer davon bist Du. Ich denke, daß viele stillschweigende Leser das ähnlich sehen. Also, mach weiter!

Ein letztes zum Thema billig: "billig" heißt nicht umsonst, sondern "gerecht" oder "angemessen". Angemessene Leistung mit angemessenem Service zu einem angemessenen Preis, das heißt billig, und nicht 9,99 Pf/kWh Vetragspreis, der nach Unterschrift des Kunden nach oben gesetzt wird, bzw. zu dem noch die Durchleitungsgebühren berechnet werden!!!

Gruß
JoJo

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
pentacle ist offline pentacle


Starter

Dabei seit: 11.09.2000
Beiträge: 1
11.09.2000 12:23 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie pentacle in Ihre Freundesliste auf Beiträge von pentacle suchen
Daumen runter! TIC GmbH

Beim Blättern in den AGB der Firma T I C ist mir folgender rechtswidrieger Passus aufgefallen.


---Auzug aus eMail an die Firma T I C---

Sehr geehrte Damen und Herren,
in Ihren AGB findet sich dieser rechtswidrige Hinweis auf Änderungen Ihrer AGB:

"Die AGB können von T I C geändert werden, indem sie unter Hinweis auf den Zeitpunkt des Inkrafttretens der Änderung durch Veröffentlichung auf unserer homepage
mitgeteilt werden. Kündigt der Kunde daraufhin nicht das
Vertragsverhältnis, wird die Änderung mit dem benannten
Datum wirksam." (aus AGB T I C)

Dies ist rechtswidrig!!!

Sie haben jeden Kunden einzeln und schriftlich in Briefform (!) die
AGB-Änderungen mitzuteilen. Widerspricht der Kunde den AGB
innerhalb eines Zeitraums von vier Wochen nicht erkennt dieser die geänderten AGB stillschweigend an.
Mal ehrlich schauen Sie ständig auf der Homepage Ihrer Bank oder Sparkasse nach, ob diese die AGB geändert hat?

Nach und nach beginne ich (leider!) an Ihrer Seriosität und Kompetenz zu zweifeln :-(

Bitte nehmen Sie hierzu Stellung

Mit freundlichen Grüßen

--- AUSZUG ENDE ---

Auf eine Nicht-Reaktion auf die AGB-Änderung (sprich Nicht-Kündigung) kann sich die Firma T I C also nicht berufen!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Sven ist offline Sven


Starter

Dabei seit: 30.08.2000
Beiträge: 7
11.09.2000 12:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Sven in Ihre Freundesliste auf Email an Sven senden Beiträge von Sven suchen
smile TIC GmbH

Zitat:
Original von rewalux
Ich finde es richtig toll, wie dj3rb sich für TIC einsetzt und das Forum gleichzeitig als Werbung für seine kommerzielle Vermittlertätigkeit mißbraucht.

Das war der letzte Pups von REWALUX, da allen Strominteressenten offensichtlich alles egal ist, Hauptsache der Strom ist billig.





Genau darum geht es... billig... und nix anderes interessiert!!!
Nur billiger Strom ist guter Strom, egal ob aus Atomkraft oder aus irgendeiner Wasserturbine!!!
Bei der KFZ-Versicherung, bzw. der Krankenversicherung achtet man schließlich auch auf das günstigste Angebot, warum dann nicht auch beim Strom!?

Und REWALUX, Pardon, aber ob du hier deinen letzten Pups läßt scheint wohl niemanden zu interessieren. Und wenn du dir die Pupserei schon nicht verkneifen kannst, dann tue es bitte woanders und verpeste hier nicht auch noch das letzte bißchen Luft was uns noch zum Atmen bleibt ;-)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Strohm ist offline Strohm


Starter

Dabei seit: 11.09.2000
Beiträge: 1
11.09.2000 17:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Strohm in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Strohm suchen
traurig TIC GmbH

Die Webseite von TIC wie auch immer ist mit einer Standardvorlage erstellt. Das ist nicht sehr professionell. Ausserdem verlangen die sei kurzem, dass man die Price-Card kauft. Das sind also schon mal 99 Mark, die man bezahlen muss, obwohl man noch nicht ein Gramm Watt bekommen hat. Muss jeder selber wissen, ob er das Risiko eingehen möchte, denke ich. Ich werde es nicht eingehen und werde wohl weitersuchen müssen.

Es ist halt wie im richtigen Leben: Das Billigste ist eben oft (nicht immer!) auch nur billig.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
oddo ist offline oddo


Starter

Dabei seit: 03.09.2000
Beiträge: 3
Herkunft: Düsseldorf
11.09.2000 23:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie oddo in Ihre Freundesliste auf Email an oddo senden Beiträge von oddo suchen
Text TIC GmbH

Ich gehöre zu den schweigenden Hintergründlern und ich kann nur sagen dass ich die Äußerungen von "rewalux" immer als die besten und interessantesten Beiträge gelesen habe.
Äußerungen eines "Sven" kann ich nur als "saublödes Geschwätz" ohne Sinn, sogar ohne Unsinn beschreiben.

Ich kann "JoJo's" Worte nur noch einmal wiederholen:
- Das ist ja wohl das allerletzte, Sven, hast wohl noch nie was von Toleranz gehört. Ich würde das Strom-Magazin bitten, den o.a. Beitrag zu löschen. Das was Sven hier macht ist wohl in diesem Forum einzigartig und hat mit Diskussion nichts mehr zu tun. Insofern hat das ganze auch nichts mit freier Meinungsäußerung zu tun, so daß ein Rausnehmen des Postings auch keine Zensur darstellen würde.

Und REWALUX: lass Dich nicht beirren, es gibt nur wenige hier, die wirklich was zum Thema beitragen, und einer davon bist Du. Ich denke, daß viele stillschweigende Leser das ähnlich sehen. Also, mach weiter! -

Jawohl !

oddo

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Redaktion ist offline Redaktion


Super Moderator

Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 139

Themenstarter Thema begonnen von Redaktion

12.09.2000 10:32 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Redaktion in Ihre Freundesliste auf Email an Redaktion senden Homepage von Redaktion Beiträge von Redaktion suchen
cool TIC GmbH

Da viele der letzten Beiträge auf die Nachricht von Sven eingehen, löschen wir dieses Posting nicht, um den neuen Lesern den Grund für die Aufregung nicht vorzuenthalten.
Wir möchten aber nochmal darauf hinweisen, dass dieses Forum vorallem zum Erfahrungsaustausch beitragen soll. Persönliches wie Beileidungen und abfällige Bemerkungen gehören hier bitte nicht hin. Wir möchten, dass sich so viele Leute so lange wie möglich weiter daran beteiligen. Also bitte behalten Sie den freundlichen Ton bei!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
willi121 ist offline willi121


Starter

Dabei seit: 12.09.2000
Beiträge: 1
Herkunft: d 88527 unlingen
12.09.2000 10:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie willi121 in Ihre Freundesliste auf Email an willi121 senden Beiträge von willi121 suchen
Text TIC GmbH

TIC will mit dem günstigen Strom unbedingt
die praktisch nutzlose Small Price Card
verkaufen.Angeblich Rabatt beim Benzin,
Kosmetik...
Im erstvertrag ist die Karte noch inklusive
erst später kommt ein Schreiben DM 99 werden
abgebucht.
Die ist eine Frechheit ich habe gekündigt (
was bei Zeus nicht nötig war )Geld kann einfach über die Bank zurückgebucht werden.

willi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Sven ist offline Sven


Starter

Dabei seit: 30.08.2000
Beiträge: 7
13.09.2000 02:01 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Sven in Ihre Freundesliste auf Email an Sven senden Beiträge von Sven suchen
Achtung TIC GmbH

Zitat:
Original von oddo
Ich gehöre zu den schweigenden Hintergründlern und ich kann nur sagen dass ich die Äußerungen von "rewalux" immer als die besten und interessantesten Beiträge gelesen habe.
Äußerungen eines "Sven" kann ich nur als "saublödes Geschwätz" ohne Sinn, sogar ohne Unsinn beschreiben.

Ich kann "JoJo's" Worte nur noch einmal wiederholen:
- Das ist ja wohl das allerletzte, Sven, hast wohl noch nie was von Toleranz gehört. Ich würde das Strom-Magazin bitten, den o.a. Beitrag zu löschen. Das was Sven hier macht ist wohl in diesem Forum einzigartig und hat mit Diskussion nichts mehr zu tun. Insofern hat das ganze auch nichts mit freier Meinungsäußerung zu tun, so daß ein Rausnehmen des Postings auch keine Zensur darstellen würde.

Und REWALUX: lass Dich nicht beirren, es gibt nur wenige hier, die wirklich was zum Thema beitragen, und einer davon bist Du. Ich denke, daß viele stillschweigende Leser das ähnlich sehen. Also, mach weiter! -

Jawohl !

oddo



Nun ja Leute, wenn das eure Meinung dazu ist, dann bitteschön! Ich jedenfalls verurteile eure Meinung nicht.
Ich habe meine Ansichten zum Thema Strom, sowie der dazugehörigen Preiskalkulation, ihr habt eure!
Jedenfalls hat das nichts mit "saublödem Geschwätz" oder sonstigem zu tun!
Wenn ihr die Kohle so locker sitzen habt, dann bleibt doch bei eurem Ex-Monopolisten! Ich kann eure Aufregung zu meinem Beitrag überhaupt nicht nachvollziehen!!!
Mich regt hier vielmehr auf, wie gewisse User andere, die auf der Suche nach einem neuen Anbieter sind, über dieses Forum so sehr verunsichern, dass sie nach einem Besuch in diesem Forum lieber doch bei ihrem bisherigen Anbieter bleiben!

Kann es das sein was ihr mit eurer Verunsicherungstaktik erreichen wollt????

Macht nur so weiter! Leuten wie euch ist es zu verdanken wenn die Preise wieder steigen!

Vielen Dank auch an das Strom-Magazin, das meinen Beitrag nicht gelöscht hat!!!

Die allerbesten Grüsse

Sven


P.S.: Regt euch doch noch etwas auf!!!!!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (23): 7891011»»
Neues Thema erstellen Antwort erstellen