» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Beitrag EON und Inkasso | E-On - Abschlagszahlung
Wolpertinger ist offline Wolpertinger


Starter

Dabei seit: 29.01.2010
Beiträge: 1
29.01.2010 19:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Wolpertinger in Ihre Freundesliste auf Email an Wolpertinger senden Beiträge von Wolpertinger suchen
E.ON - Motto

"Bei uns werden die Kunden so schnell über den Tisch gezogen, dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden!"

[von der Redaktion gelöscht]

Kunden-Einsprüche werden GRUNDSÄTZLICH ignoriert und NICHT beantwortet!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
01.02.2010 09:17 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: E.ON - Motto

MoinMoin,

klingt richtig fundiert...

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
sparfuchs_1 ist offline sparfuchs_1 sparfuchs_1 ist weiblich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 09.09.2010
Beiträge: 24
Herkunft: Deutschland
13.09.2010 11:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie sparfuchs_1 in Ihre Freundesliste auf Email an sparfuchs_1 senden Beiträge von sparfuchs_1 suchen
RE: E.ON - Motto

Lass deinen Ärger nicht so unbegündet ab? Was ist passiert?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Jedi66 ist offline Jedi66


Stammgast

Dabei seit: 17.06.2011
Beiträge: 18
29.02.2012 13:08 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Jedi66 in Ihre Freundesliste auf Email an Jedi66 senden Beiträge von Jedi66 suchen
Kontakt

Kann ich bestätigen , E.ON reagiert nicht auf Anfragen oder Probleme wenn man ihnen Schreibt.

Mittlerweile frage ich mich echt, an wenn man sich da noch wenden will der höhere instanz hat als die Bundesnetzagentur.

Die zustände mit manchen Energieversorger sind echt nicht mehr auszuhalten in Deutschland.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
REWE47 ist offline REWE47 REWE47 ist männlich


Top-User

Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 579
Herkunft: PLZ 27***
13.03.2012 17:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie REWE47 in Ihre Freundesliste auf Email an REWE47 senden Beiträge von REWE47 suchen
RE: Kontakt

Zitat:
Original von Jedi66
Kann ich bestätigen , E.ON reagiert nicht auf Anfragen oder Probleme wenn man ihnen Schreibt.
Mittlerweile frage ich mich echt, an wenn man sich da noch wenden will der höhere instanz hat als die Bundesnetzagentur.

Wenden Sie an die im Oktober 2011 gegründete Schlichtungsstelle Energie e.V. www.schlichtungsstelle-energie.de .

Gesetzliche Grundlage – Auszug aus dem EnWG (Energiewirtschaftsgesetz):
§ 111a Verbraucherbeschwerden
Energieversorgungsunternehmen, Messstellenbetreiber und Messdienstleister (Unternehmen) sind verpflichtet, Beanstandungen von Verbrauchern im Sinne des § 13 des Bürgerlichen Gesetzesbuchs (Verbraucher) insbesondere zum Vertragsabschluss oder zur Qualität von Leistungen des Unternehmens (Verbraucherbeschwerden), die den Anschluss an das Versorgungsnetz, die Belieferung mit Energie sowie die Messung der Energie betreffen, innerhalb einer Frist von vier Wochen ab Zugang beim Unternehmen zu beantworten. Wird der Verbraucherbeschwerde durch das Unternehmen nicht abgeholfen, hat das Unternehmen die Gründe schriftlich oder elektronisch darzulegen und auf das Schlichtungsverfahren nach § 111b hinzuweisen.
§ 111b Schlichtungsstelle, . . .
(1) Zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen Unternehmen und Verbrauchern über den Anschluss an das Versorgungsnetz, die Belieferung mit Energie sowie die Messung der Energie kann die anerkannte oder beauftragte Schlichtungsstelle angerufen werden. Sofern ein Verbraucher eine Schlichtung bei der Schlichtungsstelle beantragt, ist das Unternehmen verpflichtet, an dem Schlichtungsverfahren teilzunehmen. Der Antrag des Verbrauchers auf Einleitung des Schlichtungsverfahrens ist erst zulässig, wenn das Unternehmen im Verfahren nach § 111a der Verbraucherbeschwerde nicht abgeholfen hat. Schlichtungsverfahren sollen regelmäßig innerhalb von drei Monaten abgeschlossen werden. Das Recht der Beteiligten, die Gerichte anzurufen oder ein anderes Verfahren nach diesem Gesetz zu beantragen, bleibt unberührt.
. . .
(5) Die anerkannte Schlichtungsstelle ist verpflichtet, jeden Antrag auf Schlichtung nach Absatz 1 schriftlich oder elektronisch zu beantworten und zu begründen. Sie ist verpflichtet, jährlich einen Tätigkeitsbericht zu veröffentlichen. Sie soll regelmäßig Entscheidungen von allgemeinem Interesse für den Verbraucher auf ihrer Internetseite veröffentlichen.
(6) Die anerkannte Schlichtungsstelle kann für ein Schlichtungsverfahren von dem Unternehmen ein Entgelt erheben. Bei offensichtlich missbräuchlichen Anträgen nach Absatz 1 Satz 2 kann auch von dem Verbraucher ein Entgelt verlangt werden. Die Höhe des Entgelts muss im Verhältnis zum Aufwand der anerkannten Schlichtungsstelle angemessen sein.
-Ende Auszug aus dem EnWG-

Bei Eröffnung eines Schlichtungsverfahrens entsteht z.Zt. für das Unternehmen die Pflicht zur Zahlung eines Entgelts – mindestens eine Fallpauschale von a) 200 EUR, wenn keine Schlichtungsempfehlung bzw. b) 350 EUR, wenn eine Schlichtungsempfehlung ergeht.

Edit: Weisen Sie den Versorger bei einer schriftlichen Beanstandung immer gleich darauf hin, dass Sie sich an die Schlichtungsstelle Energie e.V. wenden, falls er nicht innerhalb von vier Wochen a) antwortet bzw. b) für Abhilfe sorgt! (Anmerkung: das drohende Entgelt bringt häufig Bewegung in die Sache Augenzwinkern )

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von REWE47 am 13.03.2012 18:06.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Neues Thema erstellen Antwort erstellen