» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Beitrag Netzwerkbetreiber lehnt wechsel ab ? | Wechselprobleme mit Entega
Stromdany ist offline Stromdany Stromdany ist männlich


Starter

Dabei seit: 06.02.2008
Beiträge: 4
Herkunft: Baden-Württemberg
06.02.2008 04:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Stromdany in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Stromdany suchen
Daumen runter! Energie SaarLorLux AG

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit dieser Firma ???
Zum 1.12.07 wollte ich meinen bisherigen Stromanbieter nach einem Jahr wechseln.
Habe mich bereits am 9.10.07 bei der Firma SaarLorLux
per Antrag angemeldet. Am 7.11.2007 wurde ich schriftlich "begrüßt" : " Wir freuen uns sehr, dass Sie die Energie SaarlorLux AG als zukünftigen Stromlieferanten gewählt haben " ...- Eine durchgehende Stromversorgung ist in jedem Fall, für Sie ohne Zusatzkosten gewährleistet. Eine Vertragsbestätigung sollte ich nach der Schlussabrechnung und der Zählerstands-Mitteilung durch den Netzbetreiber ENRW erhalten. Dies blieb aber bis heute trotz mehrfacher Ermahnungen und Telefonaten aus.
Der Witz an der Sache ist, das ich diese "Firma" über den Onlinedienst "strompreise-de" als preiswertesten Anbieter am 9.10.07 herausfischte. Als ich dann im Dezember 07 zufällig wieder in diese Webseite reinsah, war der Anbieter SaarLorLux plötzlich ganz aus der Stromanbieterauflistung gestrichen (meine Such-Kriterien waren genau gleich wie im Oktober 07 !). Ich war erstmal schockiert.
Auf telef. Anfrage bei strompreise-de sagte man mir, die Firma hätte eigentlich nur im Bereich Saar den Kundenbereich, ich sollte mich mit SaarLorLux in Verbindung setzen. ( = totale Verarschung ???) Auf Anfrage bei SaarLorLux wurde mir dann aber zugesichert, das ich trotzdem Kunde geworden sei, weil ich ja meinen Antrag noch vor der Löschung in der Stromanbieterliste bei strompreise-de eingereicht hatte !
Zuletzt teilte man mit, das angeblich noch keine Abrechnungsdaten und Zählerstände des Netzbetreibers ENRW vorliegen, was aber glatt erlogen war. Mein Netzbetreiber ENRW versicherte mir telefonisch und schriftlich, das die notwendigen Daten an SaarLorLux postalisch zugestellt wurden ! Bis heute erhielt ich immer noch keine Vertragsbestätigung von SaarLorLux !!!! Was soll ich tun ?????? Hilft nur noch ein Anwalt ? Wen ich auf den örtlichen Stromlieferanten zurückfalle, wer ersetzt mir die Mehrkosten ?

Dany

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Stromdany am 06.02.2008 04:47.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Neues Thema erstellen Antwort erstellen