» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Seiten (2): 12
Beitrag Stadtwerke Ahaus | Entega liefert nicht....
Haihappen82 ist offline Haihappen82


Starter

Dabei seit: 04.04.2008
Beiträge: 8

Themenstarter Thema begonnen von Haihappen82

10.04.2008 09:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Haihappen82 in Ihre Freundesliste auf Email an Haihappen82 senden Beiträge von Haihappen82 suchen
RE: Der örtliche Anbieter...

Hallo! Wir haben ein eigenes Angebot bekommen, 45 Euro Normalstrom und 50 Nachtstrom extra, d.h. wir zahlen für 2 Personen 95,00 Euro´im Monat. Und jetzt sollen wir für knapp 60 qm 125,00 Abschlag zahlen. Ich find das echt total viel.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
10.04.2008 11:31 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: Der örtliche Anbieter...

MoinMoin,

verstehe ich nicht? verwirrt

Für HT und NT einen eigenen Abschlag oder wie? Wo kommen jetzt die 125 EUR her? Sind die 30 EUR Differenz vom zweiten Zähler?

Davon mal abgesehen davon sind 125 EUR für Heizung, Warmwasser und Haushaltsverbrauch nicht übertrieben.

Du musst ja den Betrag, den Du in anderen Wohnungen für die Heizung (Öl/Gas) zahlen würdest mit einrechnen
Augenzwinkern

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Haihappen82 ist offline Haihappen82


Starter

Dabei seit: 04.04.2008
Beiträge: 8

Themenstarter Thema begonnen von Haihappen82

11.04.2008 10:36 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Haihappen82 in Ihre Freundesliste auf Email an Haihappen82 senden Beiträge von Haihappen82 suchen
RE: Der örtliche Anbieter...

Hallo! Ja wir haben ja 2 Stromzähler im Keller. Bei dem einen für Nachtstrom zahlen wir und für den anderen auch. Also gesplittet. Ja gut, 120 Euro ist vielleicht angemessen. Bei einer 80 qm-Wohnung. Aber bei 2 Zimmern, 60 qm? Naja. Trotzdem find ich 400 Euro Nachzahlung für 6 Monate unverschämt. Denen werd ich was anderes erzählen. In der Mitgliedszeitung vom Mieterschutz steht übrigens das jede 2te Abrechnung falsch ist.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
strömling ist offline strömling


Stammgast

Dabei seit: 18.10.2007
Beiträge: 70
11.04.2008 20:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie strömling in Ihre Freundesliste auf Email an strömling senden Beiträge von strömling suchen
naja

Wenn jede 2. Abrechnung falsch wäre, dann müssten sich deutlich mehr Kunden beschweren, als es erfahrungsgemäß der Fall ist...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Stromhändler ist offline Stromhändler Stromhändler ist männlich


Fachmann

Dabei seit: 27.03.2007
Beiträge: 165
11.04.2008 20:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Stromhändler in Ihre Freundesliste auf Email an Stromhändler senden Beiträge von Stromhändler suchen
RE: naja

Ich denke mal - da es sich um den Mieterschutzbund handelt - das damit Nebenkostenabrechnungen gemeint sind.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
14.04.2008 11:52 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: Der örtliche Anbieter...

MoinMoin,

die Kosten kommen über den Verbrauch, nicht über die qm. Du kannst einen Kleinwagen mit 10 l und einen Transporter mit 8 l fahren

Das gilt auch für die Nachzahlung. Es wird nicht mehr verlangt als die Kosten, die durch Deinen Verbrauch entstanden sind. Das ist nicht unverschämt.

Du kannst Deinem Versorger nur vorwerfen, dass er den Abschlag zu niedrig angesetzt hat - bestenfalls! Das geschieht aber oftmals auch automatisch.

Jede zweite Abrechnung der Versorger falsch? Ne, echt nicht! Das sind bestimmt die Nebekostenabrechnungen der Vermieter und Verwaltungen.

Tut mir Leid, dass ich keine besseren Infos habe

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (2): 12
Neues Thema erstellen Antwort erstellen