» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu
Beitrag Strom für leerstehende Wohnung | Strompiloten
JensN. ist offline JensN.


Starter

Dabei seit: 21.02.2011
Beiträge: 1
21.02.2011 20:00 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie JensN. in Ihre Freundesliste auf Email an JensN. senden Beiträge von JensN. suchen
großes Grinsen Clevergy - Geschäftsgebaren

Mit Clevergy habe ich auch so meine Erfahrungen gemacht.
Nach der Anmeldung per Internet passierte erstmal gar nix. Nach ca. 2 Monaten dann die Bestätigung, dass ich zum 01.02. meinen Strom von Clevergy bekommen soll, allerdings zu vollkommen anderen Konditionen als ursprünglich abgeschlossen. Also Widerruf meinerseits. Den Widerruf wollte man nicht akzeptieren, obwohl der Lieferbeginn noch in der Zukunft lag. Jetzt ein Auszug aus den Geschäftsbedingungen bei Vertragsabschluss:

"Ich kann meine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B.Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Lieferbeginn und erstmaligen Stromverbrauch und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel......"

Nach einigem Hin und Her wurde meinem Widerruf dann aus "Kulanz" entsprochen großes Grinsen Hier der Orginal Text:

"Clevergy hat Ihr Anliegen geprüft.

Die Formulierung auf der Internetseite ist falsch. Eine Widerrufsfrist kann nicht beginn, wenn bereits Leistung bezogen wird.

Wir haben allerdings aus Kulanz Ihren Widerruf akzeptiert und eine Abmeldung an Ihren örtlichen Netzbetreiber versandt.

Mit freundlichen Grüßen

Diana Holzhausen
Kundenservice"

Was ist das denn für eine Firma???

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Neues Thema erstellen Antwort erstellen