» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu
Seiten (28): 678910»»
Beitrag OptimalGrün "Geschädigten-Liste" | schade
gunny2013 ist offline gunny2013


Starter

Dabei seit: 24.12.2012
Beiträge: 3
Herkunft: Berlin
03.01.2013 13:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie gunny2013 in Ihre Freundesliste auf Email an gunny2013 senden Beiträge von gunny2013 suchen
RE: Care-Energy

bla bla ...copy and paste. 2014 wissen wir mehr.

Es ist nie ganz richtig irgend etwas für ganz falsch zu halten.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
03.01.2013 14:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
Ce

Moin Franzi2013,

ich freue mich für Dich, wenn Du Dich dort gut aufgehoben fühlst. Und ich wünsche Dir auch, dass Du langfristig zufrieden sein wirst.

Dein Thread enthält allerdings keine neuen Fakten sondern nur wohlfeile Pressemeldungen von CE.

Dass 19,90 Ct/kWh kein dauerhaft seriöser Preis für einen Versorger sein kann ist nur wenige Beiträge rückwärts dargelegt. Er deckt nicht einmal die Selbstkosten geschweige denn die Kosten für die Mildtätigkeit.

Also muss CE entweder irgendwoanders Geld generieren, wenn es ein dauerhaft angelegtes Geschäft sein soll. Oder es geht halt einfach mittel- und langfristig nicht gut. Und auch diese Punkte sind bereits hinreichend diskutiert.

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
desonic ist offline desonic


Kenner

Dabei seit: 15.03.2012
Beiträge: 80

Themenstarter Thema begonnen von desonic

03.01.2013 14:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie desonic in Ihre Freundesliste auf Email an desonic senden Beiträge von desonic suchen
Ce

Hallo Franzi2013,
was geht denn bei Dir? Wenn Du Werbebotschaften von CE verbreiten willst, kannst Du es sicher auf deren Gesichtsbuchseite machen. Das was CE als erstes ausgezeichnet hat, ist der professionelle Internetauftritt und der Umgang mit Suchmaschinentools, seltsamer Weise sind min. 80% aller Presseartikel aus dem Hause CE selbst und kaum von fundierten Medien. Aber bitte, ich schließ mich da gunny an, allerdings wird es nicht bis 2014 dauern dass sich bei CE was ändern wird.
Nur kurz zur Info, die Nicht-Weitergabe der EEG und sonstigen Umlagen von ca. 3,5ct/kWh bei 100.000 Kunden und einen Durchschnittsverbrauch von 2.700 kWh im Jahr kostet CE etwa 9.450.000€ pro Jahr!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von desonic am 03.01.2013 14:52.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Franzi2013 ist offline Franzi2013


Starter

Dabei seit: 03.01.2013
Beiträge: 7
03.01.2013 17:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Franzi2013 in Ihre Freundesliste auf Email an Franzi2013 senden Beiträge von Franzi2013 suchen
RE: Ce

Achso - negative Äußerungen sind OK - positive Äußerungen wohl nicht. Na gut wenn ihr diese Meinung vertritt, dann solltet ihr euch mal überlegen, ob ihr nicht bezahlt bekommt dafür andere Unternehmen schlecht zu machen oder was ist euer Motiv? Erfahrungsbericht kann es wohl bei euren Mutmaßungen nicht so wirklich sein.

Also DESONIC wo kaufst Du Deine Energie - aber ehrlich Augenzwinkern und was zahlst Du und was kriegst du

Ich schrieb und schreibe MEINE Erfahrungen und den Grund weshalb ICH gewechselt habe.

Was schreibt ihr? Schlaue Sprüche und sonst nichts - aber naja - so sind sie Augenzwinkern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Franzi2013 ist offline Franzi2013


Starter

Dabei seit: 03.01.2013
Beiträge: 7
03.01.2013 17:35 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Franzi2013 in Ihre Freundesliste auf Email an Franzi2013 senden Beiträge von Franzi2013 suchen
RE: Care-Energy

Zuerst wissen wir 2013 mehr dann 2014, aber vielleicht 2015 oder 2016 - sagt mal ist euch langweilig?

Ist es günstig kauft - oder lasst es einfach - der Rest ist doch auf Heimwerkerniveau. """Ach wie toll der selbstkalkulierende Verbraucher, der vorrechnet was was kosten darf und was nicht""" - Unglaublich!!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
gunny2013 ist offline gunny2013


Starter

Dabei seit: 24.12.2012
Beiträge: 3
Herkunft: Berlin
03.01.2013 17:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie gunny2013 in Ihre Freundesliste auf Email an gunny2013 senden Beiträge von gunny2013 suchen
RE: Care-Energy

Es ist nie ganz richtig irgend etwas für ganz falsch zu halten.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
desonic ist offline desonic


Kenner

Dabei seit: 15.03.2012
Beiträge: 80

Themenstarter Thema begonnen von desonic

03.01.2013 18:09 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie desonic in Ihre Freundesliste auf Email an desonic senden Beiträge von desonic suchen
RE: Ce

Hallo Franzi,
wenn Du es so genau wissen möchtest. :-) Ich kaufe meinen Strom bei einen regionalen Anbieter, bei dem die Hauptanteile in kommunaler Hand liegen. Für mein gutes Gewissen bezahlt dieser Anbieter nicht nur seine Steuern und schafft Arbeitsplätze in der Region. Nein, er engagiert sich über Maßen bei sozialen und kulturellen Einrichtungen und unterstützt den regionalen Breitensport, von dem ich persönlich als Vereinsmitglied profitiere.
Mein Preis dafür: Arbeitspreis von 26,47ct und Grundpreis von 89,40€ und ja, ich weiß das andere seriöse Anbieter sicher preiswerter sein können. ES IST MEINE BEWUSSTE ENTSCHEIDUNG, FÜR EIN UNTERNEHMEN AUS MEINER STADT! : -)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Franzi2013 ist offline Franzi2013


Starter

Dabei seit: 03.01.2013
Beiträge: 7
03.01.2013 21:22 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Franzi2013 in Ihre Freundesliste auf Email an Franzi2013 senden Beiträge von Franzi2013 suchen
RE: Ce

Na das ist doch super - was interessiert dich dann das Angebot von Care. Du bist zufrieden mit deinem Anbieter - dann bleib doch dort einfach. Es ist aber nicht jeder der günstig anbietet zugleich unseriös - oder sind vielleicht die die zu teuer anbieten unseriös. Weshalb regen sich Menschen auf wenn sie billig einkaufen können. ISt doch von jedem selbst die Entscheidung.

Ich finde es gut dass du bei deinem Anbieter glücklich bist, also finde es doch auch du gut dass ich bei meinem glücklich bin.

Ein glückliches Jahr 2013 - Franzi

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Franzi2013 ist offline Franzi2013


Starter

Dabei seit: 03.01.2013
Beiträge: 7
03.01.2013 21:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Franzi2013 in Ihre Freundesliste auf Email an Franzi2013 senden Beiträge von Franzi2013 suchen
Das geschieht denn mit unseren EEG-Strom

http://www.welt.de/wirtschaft/article112...trom-dicht.html

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
04.01.2013 08:42 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: Das geschieht denn mit unseren EEG-Strom

Moin Franzi2013

Zitat:
Ist es günstig kauft - oder lasst es einfach - der Rest ist doch auf Heimwerkerniveau. """Ach wie toll der selbstkalkulierende Verbraucher, der vorrechnet was was kosten darf und was nicht""" - Unglaublich!!


Kauft oder lasst es, genau. Genau in diesem Sinne kannst Du dann auch stehen lassen, wenn hier Leute Argumente dagegen vorbringen. Und zu einer seriösen Entscheidung für oder gegen ein Angebot gehört selbstredend, dass man auch rechnen kann. Unglaublich ist, dass Dich das so aufregt Augenzwinkern .

Was soll uns Dein Link im CE-Forum jetzt sagen?

So long

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Mix am 04.01.2013 08:42.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
christa080 ist offline christa080 christa080 ist weiblich


Fachmann

Dabei seit: 16.02.2008
Beiträge: 174
04.01.2013 09:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie christa080 in Ihre Freundesliste auf Email an christa080 senden Beiträge von christa080 suchen
RE: Das geschieht denn mit unseren EEG-Strom

Hallo Franzi2013,

ich verstehe nicht warum sie sich hier so oft präsentieren.
Sie haben zwei Verträge abgeschlossen die ich kritisch sehe. Sie wetten darauf
das das weitere Jahre gut geht. Das kann jeder machen wie er will. Aber auch noch
Andere von Ihrer Wette zu begeistern sehe ich nicht so gerne.
Sie sollten schon so ehrlich sein und auch mal über den zweiten Vertrag was
schreiben, den EDL, der gehört schließlich mit dazu.
Na gut, vielleicht hat ihnen das ihr Vermittler nicht erläutert.
Ihr Wohnungsanschluß oder Hausanschluss gehört jetzt der mk-grid und nicht mehr ihnen.
Was das bedeutet, na dann lesen Sie mal nach oder besuchen mal ihren örtlichen Versorger und fragen da mal. Wenn sie was herausgefunden haben posten sie bitte hier.
Ich hoffe natürlich das sie ihre Wette gewinnen.

Und was die Wiedergabe der Pressemeldungen angeht, den Wahrheitsgehalt haben sie überprüft?
Die 100000 Kunden persönlich nachgezählt? Haben sie nicht? , also doch blindes Vertrauen!!

mfg

christa080

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von christa080 am 04.01.2013 09:22.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
trader947 ist offline trader947 trader947 ist männlich


Starter

Dabei seit: 04.01.2013
Beiträge: 2
04.01.2013 12:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie trader947 in Ihre Freundesliste auf Email an trader947 senden Beiträge von trader947 suchen
Pro und Contra

Präambel, ich bin HV und habe 3 Energie-Lieferanten für unterschiedliche Kunden in meinem Angebot:
1. Für Großkunden über 100.000 kW und RLM-Abrechnung (Registrierende LeistungsMessung)
2. Für Gewerbekunden bis 100.000 kW SLP (Standard LastProfil)
3. Für Privatkunden

Dies beinhaltet, dass ein entsprechendes Wissen über die Kostenstruktur und von unterschiedlichen Abrechnungsmodellen vorhanden sein muss.
Ich will hier ausdrücklich keine Kunden werben, sondern zu einer Versachlichung der Diskussion beitragen. Ich gehe davon aus, dass die meisten Mitleser hier keine Unternehmer im Sinne des Beispieles sind und daher dieses nicht zur Werbung taugt.

Meine erste Erfahrung vor ca. 3 Jahren war, dass die örtlichen Versorger ihre Abnehmer (schreibe hier bewusst nicht "Kunden") regelrecht abzocken.
Z.B. Metzgerei 120.000 kW/p.a. Angebot des örtl. Versorgers ca. €16.000.-
Mein Angebot ca. € 12.000.-. Der Kunde konfrontierte seinen langjährigen örtlichen Lieferanten mit meinem Angebot - Erfolg eines einzigen Telefonates: das können wir auch!!!
Mein Metzgermeister fühlte sich von seinem Versorger dermassen über den Tisch gezogen und hat einen Wechsel vorgenommen. (Nicht immer gibt es so deutliche Unterschiede und viele örtl. Versorger haben, speziell nach Lastgangsanfragen (1/4 stündliche Jahresaufzeichnung des Stromverbrauches), ihre Angebotspolitik verändert.)

Dies ist nur E I N Beispiel von ganz vielen im Laufe der Zeit.
Auch beliebt: Wenn Sie beim Strom wechseln, dann ändert sich allerdings der Gaspreis! Wohl wissend, dass sich die Liberalisierung der Gasnetze noch nicht flächendeckend durchgesetzt hat.

Mit anderen Worten, die Preispolitik der regionalen Versorger wird auf dem Rücken der kleinen Gewerbebetriebe u n d der Privatverbraucher ausgetragen.

Mit Slogans, wie "wer wechselt, zahlt meist drauf", wird eine erhebliche Verunsicherung durch örtliche Versorger produziert. Pleiten, wie bei Teldafax, führen zu einer skeptischen Haltung der Verbraucher gegenüber Wettbewerbern. Boni-Konzepte/Paketangebote mit langfristigen Bindungsfristen sind nie im Interesse des nachdenkenden Verbrauchers.

Fakt ist, der tagesdurchschnitliche Börsenpreis ist seit der Fukushima-Spitze von ca. € 60.-/MW auf heute ca. € 45.- gesunken = 25 %! Und kein privater Stromverbraucher hat davon in irgendeiner Weise profitiert...
Profiteure sind die Großabnehmer. Hier wird mit harten Bandagen gekämpft. Benachteiligt sind die Kleinunternehmer und Privatleute, die die "entgangenen" Gewinne wieder einfahren "dürfen".
Mit diesem Hintergrund muss sich jeder die Frage stellen, ob er "seinem" örtlichen Lieferanten noch trauen kann. Örtlichen Subventionen zu Sportvereinen, gerne Argument, stehen auch die Vergütungen an die Stadtspitze (Aufsichtsrat) dagegen. Man macht ja gute Geschäfte miteinander...

Resümee:
Nur ein massiver Wechsel von Verbrauchern fördert den Wettbewerb und macht Energie bezahlbar.
Ausschluss-Kriterien sind Kautionen, Vorauszahlungen, Paketangebot, usw.

Man mag zu dem Care Energy - Konzept stehen, wie man will. Es ist eine Option und jeder entscheidet nach seinem Geldbeutel. Beweisbare und bekannte Nachteile sind bisher keinem Kunden von Care Energy entstanden. Alle Rechenbeispiele, welcher Preis gerechtfertigt, sind spekulativ und haben mit Tatsachen nicht viel zu tun, ausser den gesetzlichen Zuschlägen.

Übrigends: Smart Meter werden die zukünftige Messmethode aller Energieunternehmen sein, Yello macht dies bereits seit Jahren.

Edit: Die Konditionen an der Strombörse sind inzwischen auf unter € 41.-/MGW gesunken. Wer hat das an seiner Stromrechnung gemerkt?

Glaube und Tatsache können sehr unterschiedlich sein.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von trader947 am 01.02.2013 09:25.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (28): 678910»»
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen