» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu
Seiten (28): 2425262728»
Beitrag OptimalGrün "Geschädigten-Liste" | schade
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
13.02.2013 12:26 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
unglaublich

Moin,

also irgendwie sind wir in der Diskussion keinen Schritt weitergekommen. Ich schließe mich da der Meinung von desonic völlig an. Es kommen keine Fakten sondern Geschwafel und persönliche Angriffe.

Allerdings ist dabei auch wieder einiger schmerzhafter Blödsinn geschrieben worden. So gibt z.B. der Netzbetreiber kleinesfalls vor, wann der Lieferant mit seinem Kunden abzurechnen hat. Das obliegt ausschließlich den Lieferanten.

Und das für Ökostrom keine EEG gezahlt werden muss, ist auch nicht mehr richtig. Das war einmal. Dieses Grünstromprivileg wurde zum 01.01.2012 klar beschnitten:

http://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCnstromprivileg

Allerdings verbessert es die Kalkulation geringfügig, FALLS die Voraussetzungen zutreffen. Es bleibt aber trotzdem nach meinem Dafürhalten eine Unterdeckung, die auf irgendeine Weise irgendwann kompensiert werden muss.

Völlig überrascht war ich von der Aussage, die Bundesnetzagentur würde Stromanbieter zertifizieren. Unglaublich, was den Leuten hier im Forum erzählt wird.

Dann werden gern Begrifflichkeiten durcheinandergeworfen. Im Speziellen Anschlußnutzer und Anschlußeigentümer/besitzer. Der Nutzer ist derjenige, der sich über den Anschluss beliefern lässt, also z.B. der Mieter oder auch der Eigentümer. Derjenige, dem das Haus gehört ist und bleibt aber der Anschlußeigentümer. Nur ist es möglich, dass sich ein anderer Nutzer des Anschlusses anmeldet als derjenige, der in dem Objekt wohnt.

Und ob ich ein Kreuz bei Neueinzug auf dem Liefervertrag mache oder nicht betrifft die Anschlussnutzung deswegen nicht zwingend. Das ist in erster Linie für den Lieferanten ein Hinweis für die Anmeldung der Netznutzung. Da sollte er nämlich wissen, wer beim Netzbetreiber im Moment als Nutzer gemeldet ist.

Und ja, die Lieferanten sind verpflichtet, im Rahmen des Energieeffizienzgesetzes die Verbraucher verkürzt gesagt zum Energiesparen anzuhalten. Da geht es aber nur um Aufklärung, die in einfachsten Form so aussieht, dass man auf die Liste der Energiedienstleister verweist und ein paar Websites nennt, die weiterhelfen. Eigene EDL kann, muss aber nicht angeboten werden. Und diese verpflichtend mit einem Energieliefervertrag zu verquicken finde ich persönlich fragwürdig.

Um da beim Bäckerbeispiel zu bleiben: Wenn ich da mein Brot hole werde ich nicht verpflichtet eine Ernährungsberatung mitzumachen. Und falls doch, kann er sein Brot behalten.

An Information bietet dieser Thread in der Tat nichts mehr. Es ist unmöglich geworden, sachlich über die einzelnen Punkte zu schreiben und ein Für und Wider abzuwägen. Die letzten Seiten sind eigentlich nur noch ein Ärgernis. Falls es sich hier um ein gezieltes Störfeuer handelte, muss man zugestehen, dass es erfolgreich war. Denn Interessierte werden sich die letzten mit Polemik gefüllten Seiten nicht mehr antun. Augenzwinkern

So long

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Mix am 13.02.2013 14:14.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
13.02.2013 14:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
RE: re

Moin,

@lilie2014
Quod erat demonstrandum

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
bauer89 ist offline bauer89


Starter

Dabei seit: 14.02.2013
Beiträge: 1
14.02.2013 14:37 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie bauer89 in Ihre Freundesliste auf Email an bauer89 senden Beiträge von bauer89 suchen
Preis: Zu verschenken...

Hallo!

Habe heute folgende Werbeanzeige gefunden für Care energy.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...1202066-87-3384

Danach zahlt jeder AGL 2 Empfänger mit 382 € bei Care energy auf Antrag nur 15,28 € für seinen Strom?
Wenn ja, wie kann man sowas finanzieren?

mfg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
christa080 ist offline christa080 christa080 ist weiblich


Fachmann

Dabei seit: 16.02.2008
Beiträge: 174
14.02.2013 15:19 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie christa080 in Ihre Freundesliste auf Email an christa080 senden Beiträge von christa080 suchen
RE: Preis: Zu verschenken...

Hallo bauer69,

Re:
Danach zahlt jeder AGL 2 Empfänger mit 382 € bei Care energy auf Antrag nur 15,28 € für seinen Strom?
Wenn ja, wie kann man sowas finanzieren?
--------------------------------------------
Die Antwort werden sie nur in Hamburg finden.
Wieviele Anträge sind eingegangen? Wieviele davon wurden bewilligt 2,10, 100, 1000?
Wenn die Zahl in einem niedrigen Bereich bleibt würde ich das als Werbeausgabe verbuchen.

mfg

christa080
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Markus23 ist offline Markus23


Starter

Dabei seit: 06.02.2013
Beiträge: 4
14.02.2013 16:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Markus23 in Ihre Freundesliste auf Email an Markus23 senden Beiträge von Markus23 suchen
RE: Verdienst bei CE

Zitat:
Original von christa080
Da kommt doch gleichmal der Verdacht auf, ihr VM lässt den EDL Vertrag unerwähnt.


Sehr guter Hinweis! Bei mir lief es so: Der Vermittler hat mir das Heft mit EDL und AGB ausgehändigt, aber vorher auf dem Deckblatt "Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Belieferung mit Strom" angemarkert und "Seite 4" daneben geschrieben. Dazu hat er gesagt, daß die für mich wichtigen Sachen ab Seite 4 beginnen. Er hat also viel getan, um die Aufmerksamkeit primär auf die AGB zu lenken.

Einen Hinweis, daß die EDL auch Vertragsbestandteil sind, gab es von ihm nicht. Das habe ich dann erst im Antragsformular entdeckt.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Mix ist offline Mix


Super-User

Dabei seit: 21.02.2003
Beiträge: 1250
14.02.2013 16:46 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Mix in Ihre Freundesliste auf Email an Mix senden Beiträge von Mix suchen
Care

Moin,

die Kleinanzeige war aber schnell weg geschockt .

Für die Novizen zum Thema Strukturvertrieb und schnelles Geld hier im Forum:

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/.../6100454-2.html

Mit einer Aussage hat der Mann absolut Recht. Er halt allen nur das gegeben, was sie wollten - immer mehr. Die Versicherungen angefüttert mit mehr Verträgen, die HV mit mehr Einkommen. Der Rest ist Rhetorik. Das zeigt sich in diesem Beitrag ganz gut:

http://www.ardmediathek.de/hr-fernsehen/...umentId=9892976

Vielleicht kommt dem einen oder anderen etwas bekannt vor. Diese Denke beschränkt sich nicht auf die Versicherungs- oder Finanzwirtschaft. Das System funktioniert, die Branche lässt sich austauschen.

Aber selbstverständlich kann man immer eines: Ist mir egal, meine Stromrechnung ist niedrig und das zählt. Das sei jedem unbenommen.

Nur bleibt zu bedenken: Kosten, Verluste aus Pleiten wie Teldafax, EnergenSüd, Ares, DSA etc. werden immer sozialisiert. Sei es über die Beiträge zur Arbeitslosenversicherung, Steuern oder auch die Strompreise. Augenzwinkern

So long

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Wow ist offline Wow


Starter

Dabei seit: 04.02.2013
Beiträge: 9
14.02.2013 21:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Wow in Ihre Freundesliste auf Email an Wow senden Beiträge von Wow suchen
?

Hallo REWE47,

meine besonders dies mit dem Stromkauf an der Börse ! Stimmt das, mit den billiger kaufen, zu verschiedenen Zeiten in dieser genannten Größenordnung ?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Wow am 14.02.2013 21:59.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Klaus62

Gast

14.02.2013 22:22 Zum Anfang der Seite springen
gtre

@ Wow

hier mal ganz was unverfängliches Augenzwinkern

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wi...t-12051137.html

@ Mix

(***Auslassungen vom Admin aus rechtlichen Gründen)

und auch die Holzmannn und Neckermanpleite wurden sozialisiert, das gehört nun mal zum System und ist nix Neues, wenn man es anders regeln will, muss man wieder zu 1850 zurückgehen

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Klaus62 am 14.02.2013 22:45.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
REWE47 ist offline REWE47 REWE47 ist männlich


Top-User

Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 577
Herkunft: PLZ 27***
14.02.2013 22:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie REWE47 in Ihre Freundesliste auf Email an REWE47 senden Beiträge von REWE47 suchen
Re: ?

Zitat:
Original von Wow
meine besonders dies mit dem Stromkauf an der Börse ! Stimmt das, mit den billiger kaufen, zu verschiedenen Zeiten in dieser genannten Größenordnung ?

@Wow,
das kann ich nicht fundiert beantworten, halte es aber für unwahrscheinlich, denn sonst würden das alle Versorger so handhaben.
(***Auslassungen aus rechtlichen Gründen vom Admin)

Zum Einkauf an der Strombörse wurde hier glaub ich kürzlich etwas geschrieben (von Mix?).

@Klaus62,
das hat mit den bedarfsgerechten Einkaufsmöglichkeiten zu verschiedenen Tageszeiten wenig bis nichts zu tun !

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von REWE47 am 14.02.2013 22:46.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
kohl59 ist offline kohl59 kohl59 ist männlich


Starter

Dabei seit: 14.02.2013
Beiträge: 3
Herkunft: Bayern
15.02.2013 00:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie kohl59 in Ihre Freundesliste auf Email an kohl59 senden Beiträge von kohl59 suchen
RE: EDL-Vertrag

Servus,
jetzt musste ich mich doch noch anmelden. Lese schon lange in diesem Forum, auch ich hatte schon einen Termin mit einem CE-Mitarbeiter vereinbart. Als ich aber dann zwischenzeitlich auf dieses Forum gestoßen bin habe ich wieder abgesagt. Aber irgendwie geht mir der Preis nicht aus dem Kopf.
@Wow zu dem Link http://www.main-rhoen-marktplatz.de/301....rum_pi1[fid]=15
der letzte beitrag von "rechner" in dem Forum, der diese Rechnung aufgestellt hat ist keiner von euch hier eingegangen, stimmt diese oder nicht?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von kohl59 am 15.02.2013 00:30.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
christa080 ist offline christa080 christa080 ist weiblich


Fachmann

Dabei seit: 16.02.2008
Beiträge: 174
15.02.2013 08:09 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie christa080 in Ihre Freundesliste auf Email an christa080 senden Beiträge von christa080 suchen
Re: ?

Hallo Wow,

der komplette Link geht nicht mehr. Dahinter steht ein großer Vermittler in der Nähe von Bad Königshofen in Bayern, mit entsprechender regionalen Werbung.
Er ist am 23.02.2013 zu CE nach Hamburg eingeladen.

Auch der Link von kohl59 geht nicht mehr. Da denke ich mir so meinen Teil.

Für Experten mag es schon interessant sein wie der Preis zustande kommt und wo der
Strom herkommt.
Das werden wir nicht erfahren, welche Firma gibt schon Geschäftsgeheimnisse preis.
(***Auslassungen aus rechtlichen Gründen vom Admin)

Nun könnte es ja sein, das eine Firma einen Antrag stellen muss um von Abgaben auf einige Strompreisbestandteile befreit zu werden. Dann wird sicher eines Tages geprüft ob die Voraussetzungen zur Befreiung noch oder von Anfang an erfüllt sind.
Für Klarheit könnte der Anbieter sorgen. Sicher liest er hier mit.

mfg

christa080

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von christa080 am 15.02.2013 08:41.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
derstromexperte ist offline derstromexperte derstromexperte ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 30.01.2013
Beiträge: 19
15.02.2013 08:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie derstromexperte in Ihre Freundesliste auf Email an derstromexperte senden Beiträge von derstromexperte suchen
re

@klaus62

von ihnen lasse ich mich nicht unter druck setzen.

alles zu seiner zeit. aber dennoch wurden die fragen bezgl. der herkunft des stromes an ihnen schon beantwortet ? warum hat ce ein eigens energieportal ?

www.mk-energyportal.de

(und die mitarbeiter dristen in der ausschliesslichkeit)

warum wude die komplette care-energy seite bearbeitet und das wort nutzenergie meistens vermieden ?

warum werden nicht einfach durch die geschäftsleitung durch offenlegung von zahlen diese und ähnliche spekulationen wiederlegt ?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (28): 2425262728»
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen