» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu
Seiten (28): 2122232425»»
Beitrag OptimalGrün "Geschädigten-Liste" | schade
Wow ist offline Wow


Starter

Dabei seit: 05.02.2013
Beiträge: 9
11.02.2013 23:57 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Wow in Ihre Freundesliste auf Email an Wow senden Beiträge von Wow suchen
cool ?

@Klaus62

Mir ist schon beim CE Berater aufgefallen, daß er unbequeme Fragen aus dem Weg geht !
Ist das Strategie oder einfach Unwissen ? Augen rollen

Auch wieder intressant - seid Ihr das ?

http://www.diebewertung.de/?p=116774

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Wow am 12.02.2013 00:06.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Maof ist offline Maof


Starter

Dabei seit: 06.02.2013
Beiträge: 3
12.02.2013 00:06 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Maof in Ihre Freundesliste auf Email an Maof senden Beiträge von Maof suchen
Re: ?

@ Klaus62

Alleine in den letzten Jahren fallen mir zwei Stromanbieter ein, die pleite gegangen sind und zwar TelDaFax und EnergenSüd. Und warum sind sie pleite gegangen? Ganz einfach, weil sie den Strom zu Preisen verkauft haben, die nicht mal die Einkaufskosten gedeckt haben.

(***Auslassungen aus rechtlichen Gründen vom Admin)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Wow ist offline Wow


Starter

Dabei seit: 05.02.2013
Beiträge: 9
12.02.2013 00:13 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Wow in Ihre Freundesliste auf Email an Wow senden Beiträge von Wow suchen
?

@ Moaf
Alles was Du schreibst sehe ich genauso.

Und wer auf dem Hochsitz sitzt, verdient dabei gut. Und verspricht und verspricht weiter, das die Kunden auch kommen. Und wenn der Ofen mal aus ist, hat man zumindestens selbst gut gewirtschaftet.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
REWE47 ist offline REWE47 REWE47 ist männlich


Top-User

Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 542
Herkunft: PLZ 27***
12.02.2013 01:02 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie REWE47 in Ihre Freundesliste auf Email an REWE47 senden Beiträge von REWE47 suchen
Re: ?

Zitat:
Original von Klaus62
@Rewe47
Wieviele Energieerzeuger sind die letzten 10 Jahre in Deutschland pleite gegangen?? ...

Interessant, wir reden über Energieerzeuger? Dann erklären Sie uns doch bitte endlich das Geschäftsmodell von CE!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Quassy ist offline Quassy


Aufsteiger

Dabei seit: 15.01.2013
Beiträge: 25
12.02.2013 01:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Quassy in Ihre Freundesliste auf Email an Quassy senden Beiträge von Quassy suchen
RE: Ce

Ich mag jetzt nimmer...
so ein Kindergarten hier...
und das nur weil sich ein Anbieter erdreistet 19,90 Cent anzubieten.

Ich habe meinen günstigen Strom.
Sollte CE pleite gehen, egal, ich habe keine Mindestlaufzeit,
dann wechsel ich wieder zu einem anderen.

[von der Redaktion gelöscht]
mir wird das echt zu blöd.

Tschüß

...ach ja...und wenn ihr am Faschingsdienstag Eure Krapfen, Berliner oder was auch immer, kauft
vergesst nicht, vorher über Euren Bäcker eine Creditreform zu ziehen..,
man kann ja nie wissen...: -)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
REWE47 ist offline REWE47 REWE47 ist männlich


Top-User

Dabei seit: 09.03.2012
Beiträge: 542
Herkunft: PLZ 27***
12.02.2013 01:39 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie REWE47 in Ihre Freundesliste auf Email an REWE47 senden Beiträge von REWE47 suchen
RE: Ce

Zitat:
Original von lilie2014
... Lies in der Bibel "Einem jeden geschehe nach seinem Glauben"! Freude

@Quassy & Co.,
manche Energie-Vertriebler sollten vielleicht auch mal in der Bibel lesen......
"denn sie wissen nicht, was sie tun" ! Freude

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von REWE47 am 12.02.2013 03:07.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
honesty ist offline honesty


Starter

Dabei seit: 11.02.2013
Beiträge: 1
12.02.2013 03:33 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie honesty in Ihre Freundesliste auf Email an honesty senden Beiträge von honesty suchen
Fragen und Antworten

Hallo,
wäre es möglich alle Punkte, die bisher ungeklärt sind und angeblich Grund zur Skespis geben, in einem Post zusammenzufassen? Ich würde diese Fragen gerne einem kompetenten Mitarbeiter der Care-Energy zukommen lassen. Ich selber bin erst seit ein paar Tagen Vertriebsmitarbeiter bei der Care-Energy und noch am einstudieren aller Dokumente die mir zugänglich sind.

Mir ist die Sicherheit der Kunden und die Seriösität des Unternehmens, für das ich Kunden akquirieren soll, sehr wichtig. Von daher hätte ich auch keine Probleme "ungemütliche" Fragen weiterzuleiten, mich interessieren die Antworten ebenso. Davon ausschließen würde ich jedoch Fragen, die das Preiskonzept der Care-Energy bis in das letzte Detail erklären sollen. Meiner Meinung nach würde hierzu auch die Aufschlüsselung des Beschaffungs-, Personal-, Vertriebs-, Finanz-, Businessplan usw. gehören. Ich denke das würde den Rahmen für jeden Berater sprengen. Wichtig ist das der Kunde abgesichert ist und ihm keine unerwarteten Kosten entstehen, vor allem wenn der Energieanbieter insolvent geht oder der Kunde kündigt.

Wenn dies gesichert ist, was wir ja hier versuchen herauszufinden, sollte die Frage nach der Wirtschaftlichkeit erstmal die Sorge des Unternehmens und deren Investoren bleiben, nicht der des Kunden.

Wie weit ein Unternehmen sich bei der Geschäftspolitik in die Karten blicken lassen muß bin ich mir nicht sicher, auf jeden Fall bleibt es pure Spekulation anhand des Strompreises die Seriösität eines Unternehmen zu "berechnen". Um dies herauszufinden sollte man sich, meiner Meinung nach, nicht an der Berechnung des Strompreises festmachen, sondern die AGB's nach sogenannte Fallstricke durchsuchen. In einigen Posts hier wurde bereits geschrieben das die Unterlagen der Care-Energy von diversen Anwälten geprüft wurden und es keine Beanstandungen gab.

Wenn der Energieanbieter so kalkuliert das er pleite gehen muß, gehe ich davon aus das für die allermeisten Kunden von Care-Energy nur ein Risiko besteht, nämlich einen Monatsbeitrag zu verlieren. Und selbst dieser Verlust wäre tolerierbar, da ja durch den günstigen Strompreis bereits nach ca. 4-6 Monaten ein Monatsbeitrag vollständig eingespart werden kann. Wie es mit den Folgekosten bei einer Kündigung/Insolvenz für Kunden mit Eigenheimen ausschaut, also denen, die freiwillig mit einem BHKW oder einer PV-Anlage von Care-Energy ausgestattet wurden, wäre noch zu klären. Aber auch hier kann ich mir nicht vorstellen das es eine (rechtswidrige?) Klausel geben soll, hinter der sich unvorhersehbare Kosten verstecken. Von Care-Energy gibt es da übrigens folgende allgemeine Zusage an den Verbraucher: "keine versteckten Fallstricke oder Rabatte die später gekappt, verweigert oder zurückgefordert werden.". Ob rechtlich bindend oder nicht, mit dieser Zusage würde sich das Unternehmen bei Rechtstreitigkeiten selber das Leben schwer machen.

Ich finde übrigens die hier geäußerte Kritik an Care-Energy wichtg und sie sollte auch nicht als Nörglerei oder Miesmache wegdiskutiert werden. Das entflechten von unverständlichen Klauseln in AGB's hilft letztendlich allen weiter, selbst den hier mitlesenden/mitschreibenden Vertriebsmitarbeiten die auf Fragen scheinbar auch nicht immer eine zufriedenstellende Antwort kennen.

Mit Interesse werde ich diesen Thread weiter verfolgen. Und Danke vor allen den erfreulich kompetent wirkenden Kritikern, die einen Teil ihre Freizeit dafür opfern die faulen Rosinen unter den Stromanbietern ausfindig zu machen.

Viele Grüße, Peter L.

@wow
Deine Fragen habe ich zur Kenntniss genommen. Gibt es da auch Fragen speziell zu irgendwelchen Klauseln in den AGB's? Eine für Dich zufriedenstellende Antwort auf die Geschäftspolitik der Care-Energy, befürchte ich, wird Dir kein "normaler" Vertriebsmitarbeiter liefern können. Der Strompreis von 20 Cent/kwh war ja vor der Erhöhung der EEG-Umlage zum 01.01.2013 auch noch nicht so außergewöhnlich das man Grund hätte an der Seriösität des Unternehmens zu zweifeln. In den News bei ce kannst Du nachlesen warum die Erhöhung der EEG-Umlage keine Preiserhöhung zur Folge hatte. Da stellt sich für mich weniger die Frage, wie man es schafft einen Preis von 20 Cent zu verlangen, sondern wie man es 2013 schafft, diesen Preis zu halten? Vielleicht ist dann eher mit einer gehaltvollen Antwort zu rechnen als mit der Frage nach einer detailierten Aufschlüsselung aller Kosten/Unkosten, die in die Berechnung des Strompreises eingeflossen sind.

@derstromexperte
Was genau meinst du mit der Haftung für Vermittler? Für was genau sollen wir haftbar gemacht werden können? Verwechselst Du da nicht etwas? Wir stellen keine PV-Anlage auf die dann jemanden auf die Füße fällt. Wir verkaufen auch nicht arglistig Lebensversicherungen an 95jährige oder Schrottimmobilien als Betonsparbuch. Bitte nenne mehr Fakten.

@Maof
Es stimmt das für Lastschriften eine Bonität vorausgesetzt wird, weiß ich aus eigener Erfahrung. Aber warum genau soll es deswegen auf der Hand liegen das ce keine Bonität besitzt? Welche nachweisbare Statistik bekräftigt diese Vermutung? Wenn hier einfach nur der gesunde Menschenverstand als Argument genannt wird, dann muß ich sagen, sagt mein Menschenverstand dazu... keine Ahnung was das jetzt bedeutet. Etwas anderes wäre es wenn wir hier von Strompaketen reden die vorab für ein Jahr bezahlt werden müßen. Das tun wir aber nicht, von daher, keine Ahnung warum der fehlenden Lastschrift einer positiven oder negativen Bedeutung zukommen sollte.

@REWE47
Zu den CE-Vertrieblern fällt mir noch ein... "viele sind berufen, aber nur wenige sind auserwählt", Matthäus 20,16 :-)

@Quassy
Tiiiiieeeeef Luft holen und entspannen. Skeptiker müßen kritisieren und Verschwörungstheoretiker suchen weiter noch nach der "echten" Wahrheit, währenddessen nehmen wir einfach die günstigen Strompreise von Care-Energy mit und warten hoffnungsvoll auf revolutionäre Technologien wie "kalte Fusion" oder "Raumenergie" : -)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von honesty am 12.02.2013 05:34.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
lilie2014 ist offline lilie2014 lilie2014 ist weiblich


Starter

Dabei seit: 11.02.2013
Beiträge: 4
Herkunft: D
12.02.2013 10:03 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie lilie2014 in Ihre Freundesliste auf Email an lilie2014 senden Beiträge von lilie2014 suchen
RE: Ce

Eigentlich bin ich zum Forum gekommen, um wirkliche Erfahrungen zu lesen nicht dieses Niedermachen von Firmen, die von den bisherigen Strompreisen sich unterscheiden. Schade nur, dass es Leute gibt, die diesen Madigmachern ihre Zeit schenken und den Blödsinn lesen und vielleicht noch glauben. Also, Erfahrungen und keine üblen Theorien. Bisher hat keiner von schlechten Erfahrungen hier berichtet. Schauen wir lieber mal, wie wechselfreudige Kunden nicht vom alten Versorger weg kommen! Da werden die miesen Spielchen gespielt! Aber das weiß RWE47 scheinbar nicht - oder!? Da brauchen sich die Firmen an keine Sonderkündigungsregeln halten oder vorgegebene Freischaltungszeiträume einhalten. Da wird Unfriede geschührt, nur um Kunden nicht zu verlieren und wenn doch, dann so lange wie möglich beim hohen Preis gehalten. So ging es meinem Freund. Jetzt hat ihn nach langem Hin und Herr der letzte Lieferant oder wie man das nennt, freigegeben. Gekündigt hatte er bei der großen Preissteigerung zum Jahresende, kam aber nicht zum Jahresende frei, sondern zum noch teureren Gundversorger! Ja, ja, REWE 47 - das schreibe mal und das sind Tatsachen! Nicht Dein aus den Fingern gezutschtes geunke!!Teufel Ich jedenfalls habe das gesparte Geld für mich genommen und ein herrliches Wellnesswochende erlebt - davon hat der Betreiber der Wellnessoase dann auch provitiert! So, Freude kann auch hier rein!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Klaus62

Gast

12.02.2013 11:06 Zum Anfang der Seite springen
Re: ?

Zitat:
Original von REWE47
Zitat:
Original von Klaus62
@Rewe47
Wieviele Energieerzeuger sind die letzten 10 Jahre in Deutschland pleite gegangen?? ...

Interessant, wir reden über Energieerzeuger? Dann erklären Sie uns doch bitte endlich das Geschäftsmodell von CE!


aber bitte, hier können sie alles lesen

http://www.care-energy.de/

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Beobachter* ist offline Beobachter*


Starter

Dabei seit: 08.02.2013
Beiträge: 3
12.02.2013 11:51 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Beobachter* in Ihre Freundesliste auf Email an Beobachter* senden Beiträge von Beobachter* suchen
care

Das einzig wirkliche Problem was ich bei der ganzen Sache hier sehe, ist das man seinen Anschluß abgibt!

Was wenn Care pleite geht oder ich kündige bekomme ich meinen Anschluß so einfach wieder z.B. über einen Neueinzug??

Habe letzte Woche erst unterschrieben und überlege noch, ob ich nicht innerhalb von der 2 Wochenfrist zurücktrete.

LG der Beobachter*

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Markus23 ist offline Markus23


Starter

Dabei seit: 06.02.2013
Beiträge: 4
12.02.2013 12:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Markus23 in Ihre Freundesliste auf Email an Markus23 senden Beiträge von Markus23 suchen
RE: Ce

Zitat:
Original von Quassy
Ich mag jetzt nimmer...
so ein Kindergarten hier...
und das nur weil sich ein Anbieter erdreistet 19,90 Cent anzubieten.


Nein, weil er sich erdreistet mir einen EDL-Vertrag auf zu zwingen, obwohl ich nur den Strom haben möchte.

Zitat:
Ich habe meinen günstigen Strom.


Genau, Geiz ist geil. Aber beim nächsten Bericht über Kinderarbeit in Indien sich darüber aufregen, daß das doch alles nur möglich ist, weil hier die Leute unreflektiert immer dem günstigsten Preis nachlaufen...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Markus23 ist offline Markus23


Starter

Dabei seit: 06.02.2013
Beiträge: 4
12.02.2013 12:29 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Markus23 in Ihre Freundesliste auf Email an Markus23 senden Beiträge von Markus23 suchen
RE: Fragen und Antworten

Zitat:
Original von honesty
Hallo,
wäre es möglich alle Punkte, die bisher ungeklärt sind und angeblich Grund zur Skespis geben, in einem Post zusammenzufassen? Ich würde diese Fragen gerne einem kompetenten Mitarbeiter der Care-Energy zukommen lassen.


Hier meine zwei Hauptfragen:

1. Warum stehen im EDL-Vertrag lauter seltsame Sachen, die aber so angeblich nicht gemeint sind, wie man sie verstehen kann, bzw. eh nie umgesetzt werden sollen?

2. Warum muß ich diesen EDL-Vertrag überhaupt zwingend mit abschließen, obwohl ich doch nur den Strom haben möchte und sonst nichts?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (28): 2122232425»»
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen