» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu
Seiten (28): 1314151617»»
Beitrag OptimalGrün "Geschädigten-Liste" | schade
christa080 ist offline christa080 christa080 ist weiblich


Fachmann

Dabei seit: 16.02.2008
Beiträge: 174
22.01.2013 20:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie christa080 in Ihre Freundesliste auf Email an christa080 senden Beiträge von christa080 suchen
RE: Stromerzeugung

Hallo, Finanzhaus-MK

(***Auslassungen aus rechtlichen Gründen vom Admin)

Als Vertriebler sind sie ja bestens informiert. Fragen sie doch einfach mal bei CE
nach ob es schon und wie viele Referenzanlagen es gibt.
Das mit der Promotion-Aktion scheint ihre Erfindung zu sein.
Der GF von CE hat sich laut meinem Zitat da anders geäußert. Das können sie in der
Pressemeldung selbst nachlesen.

(***Auslassungen aus rechtlichen Gründen vom Admin)

mfg

christa080
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Finanzhaus-MK ist offline Finanzhaus-MK Finanzhaus-MK ist männlich


Starter

Dabei seit: 07.01.2013
Beiträge: 8
Herkunft: Sauerland
23.01.2013 10:10 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Finanzhaus-MK in Ihre Freundesliste auf Email an Finanzhaus-MK senden Homepage von Finanzhaus-MK Beiträge von Finanzhaus-MK suchen
RE: Stromerzeugung

Hallo christa080

Naja, wer baut schon alle Anlagen auf die er bekommt? Andere Hersteller stellen auch nur 1-2 Produkte auf zur Ablichtung;-)

Die beworbenen Smartzähler, werden nach Kundenwunsch angebracht oder wenn der Stromzähler Umstimmigkeiten aufweist.

Die Adresse wo Sie hin fahren können um sich das ganze anzuschauen wäre dann,

Dessauer Strasse 2-4
Lagerhaus G, Freihafen Hamburg
20457 Hamburg

Ich werde hier niemanden was aufzwingen oder Werbung für CE machen.

Ich habe mich hier angemeldet, um zu schauen wie die Menschheit über CE denkt und um Schwachstellen auszubessern.

Und das mit der Promotion, ist nicht meine Erfindung, sondern eine Vermutung.

Lg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
christa080 ist offline christa080 christa080 ist weiblich


Fachmann

Dabei seit: 16.02.2008
Beiträge: 174
23.01.2013 21:24 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie christa080 in Ihre Freundesliste auf Email an christa080 senden Beiträge von christa080 suchen
RE: Stromerzeugung

Hallo Finanzhaus-MK,

ihrer Antwort entnehme ich, das ihnen keine Anlagen bei Kunden bekannt sind und auch CE ihnen keine nennen kann. Ich hatte ja extra danach gefragt.
Ein Ausstellungsraum ist für mich keine Refernzanlage beim Kunden.
Und ihre Antwort zu den Smartzählern deckt sich nicht mit den schriftlichen Aussagen
von CE. Vielleicht auch ihre eigene Definition, Vermutung?

Als Vermittler hier Vermutungen äußern - höchst bedenklich.

(***Auslassungen aus rechtlichen Gründen vom Admin)

mfg

christa080
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
fully ist offline fully fully ist männlich


Starter

Dabei seit: 23.01.2013
Beiträge: 3
23.01.2013 23:47 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie fully in Ihre Freundesliste auf Email an fully senden Beiträge von fully suchen
RE: Stromerzeugung

Kannn mal jemand erklären, was hinter dem EDL-Paket steckt.
Was kostet der Gebäudenenergieausweis?
Kann mir mal jemand erklären, warum man bei MK einen zusätzlichen Vertrag EDL abschließen muss?
Die meisten Kunden wollen doch nur Strom.

Warum soll ich einen zusätzlichen Zähler bekommen, obwohl meiner dem Eichgesetz entspricht (elektronischer Zähler, drei Jahre alt). Mann kann doch keinen amtlich beglaubigten Zähler mit einem nicht geeichten Gerät prüfen.

Warum kann man nirgends nachlesen, was hinter EDL steckt?
Soll hier die Marge geschöpft werden, die in den Strompreisen fehlt?
An alle MK-Vertreter: Bitte mal Zahlen auf den Tisch. Was kostet EDL und was steckt dahinter.

(***Auslassungen aus rechtlichen Gründen vom Admin)

Nun mal raus mit der Sprache und nichts verheimlichen.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von fully am 23.01.2013 23:48.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
desonic ist offline desonic


Kenner

Dabei seit: 15.03.2012
Beiträge: 80

Themenstarter Thema begonnen von desonic

24.01.2013 16:43 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie desonic in Ihre Freundesliste auf Email an desonic senden Beiträge von desonic suchen
RE: Stromerzeugung

Also ich raff das nicht...
Diese Solarmodule von Sun Invention, Plug & Save einfach in die Steckdose und der erzeugte Strom kann von mir im Haushalt verbraucht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Kosten pro Panel für Otto-Normal-Bürger 699,-€, für die Installation benötigt man keinen Techniker.
Auf Nachfrage bei einem Händler, kann ich mit ca. 200 kWh je Panel im Jahr rechnen! Also Taschenrechner raus:
200 kWh * 19,9ct = 39,80€ die mir CE nun in Rechnung stellt!
Beschaffungskosten für CE je kWhunglücklichgewonnene kWh/699€)
1. Jahr: 3,495€
2. Jahr: 1,7575€
5. Jahr: 0,699€
Ein hoch auf die erneuerbaren Energien! Mann sollte wahrscheinlich auch bedenken, wenn mein Balkon nach Norden zeigt oder auf Grund des Strahlungswinkel nicht die optimale Leistung erzeugt werden kann, wer zahlt dass alles? Ja, mir ist klar das CE nicht die aufgerufen 699€ für ein Panel bezahlen wird, allerdings wäre ich unheimlich begeistert, wenn ein Vertriebler mir entweder meinen Denkfehler nimmt, oder mir die wirtschaftlich sinnvolle Betrachtung liefert, Danke.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Norbert78

Gast

25.01.2013 00:24 Zum Anfang der Seite springen
..

...ok gut zu wissen! Muss dann nun endlich mal auch mich umsehen für einen Neuen!
Mal schauen, aber [Werbung gelöscht] wurde mir dafür gerade empfohlen.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Norbert78 am 29.01.2013 09:08.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
desonic ist offline desonic


Kenner

Dabei seit: 15.03.2012
Beiträge: 80

Themenstarter Thema begonnen von desonic

28.01.2013 15:09 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie desonic in Ihre Freundesliste auf Email an desonic senden Beiträge von desonic suchen
Re: ..

Hallo Forum,

gibt es hier bereits die ersten Jahresrechnungen? Ein Jahr Belieferung müssten ja bei den ersten rum sein?

Hat jemand den digitalen Zähler bisher erhalten?

Hat ein Kunde bereits eine weitere Dienstleistung in Anspruch genommen und kann uns seine Erfahrungen mitteilen?

@CE-Handelsvertreter: Ihr braucht auf diese Fragen jetzt nicht antworten, Danke!

Gruß
desonic

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Kraxus ist offline Kraxus Kraxus ist männlich


Starter

Dabei seit: 30.01.2013
Beiträge: 3
Herkunft: Deutschland
30.01.2013 14:58 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Kraxus in Ihre Freundesliste auf Email an Kraxus senden Beiträge von Kraxus suchen
Ce

Hallo liebe Stromgemeinde,

ich bin neu und möchte Euch meine Erfahrungen zu CE geben.

Ich bekam im März 2012 einen unerwarteten Anruf, ob ich für 19,90 ct Strom haben möchte und den Tarif ggf auch vertreiben.
Da ich sehr skeptisch bin, wartete ich zunächst ab und wechselte dann mit 2 Zählern zu CE, was auch problemlos über die Bühne ging.
Danach bekam ich einen Vertrag als MA zugeschickt und musste zu einer "Basisschulung". Das Wort Schulung ist allerdings stark übertrieben...
Ich wechselte danach mit noch einem Zähler, wieder alles o.k.
Da ich sehr für erneuerbare Energien eingestellt bin, stellte ich auch einen Antrag auf ein Angebot für Blockheizkraftwerk im Juni 2012. Bis heute habe ich noch nicht einmal eine Antwort, ob mein Antrag überhaupt eingegangen ist.
Ab August 2012 sollte auch Gas mit angeboten werden. Bis heute nur Vertröstungen...
(Editiert aus rechtlichen Gründen vom Admin)
Bei einem Anruf bei Verifox, warum CE nicht mit angeboten würde, war die Aussage, dass es sich um einen Dienstleister und keinen Lieferanten handelt.
Außerdem muß man bei einem Wechsel zunächt den EDL-Vertrag kündigen, dann zum Grundversorger einen Neueinzug beantragen und kann dann erst zum nächsten Anbieter wechseln!
Der Aussendienst ist als MLM-Vertrieb aufgebaut.

(***Auslassungen aus rechtlichen Gründen vom Admin)

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
k-steffen ist offline k-steffen k-steffen ist männlich


Gelegenheits-User

Dabei seit: 30.01.2013
Beiträge: 11
Herkunft: Erzgebirge
30.01.2013 19:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie k-steffen in Ihre Freundesliste auf Email an k-steffen senden Beiträge von k-steffen suchen
RE: Ce

Guten Tag,

auch ich bin neu hier im Forum.

Ich habe, nachdem ich auf care-energy aufmerksam wurde, alle 15 Seiten hier durchgelesen - teilweise mit Schmunzeln.

Der letzte Eintrag jedoch, veranlasste mich zur Anmeldung hier.

Von der Idee her, ist Care-Energy sicherlich nicht schlecht.

Zwei Punkte jedoch lassen mich hellhörig werden.

1.: Wäre die Überweisung und kein, wie sonst (Editiert aus rechtlichen Gründen vom Admin), Bankeinzug. Forderungsausfälle sind hier vorprogrammiert.

Der zweite daraus resultierende Punkt, ist, dass mk meinen Zähler als Anschlussinhaber übernimmt. Kommt es jetzt zu einer Schieflage, wird nicht mir, sondern mk der Strom abgedreht. Hier wäre ja nicht ein Energielieferant, sondern der Eigentümer/Energiedienstleister (mk) im Verzug. Als Nutzer jedoch säße ICH dann im Dunkeln, obwohl ich meine Rechnungen bezahlt habe. Bis ich dann beim Grundversorger einen Neueinzug beantragt habe, gibts keinen Strom.

(Anmerkung der Redaktion: Das stimmt nicht. Wenn in Deutschland ein Stromanbieter pleite geht, fallen die Kunden automatisch in die Grundversorgung zurück. Man sitzt also nicht im Dunkeln. Gleiches gilt für die Gasversorgung. )

Hier könnte meine Signatur stehen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
christa080 ist offline christa080 christa080 ist weiblich


Fachmann

Dabei seit: 16.02.2008
Beiträge: 174
31.01.2013 09:21 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie christa080 in Ihre Freundesliste auf Email an christa080 senden Beiträge von christa080 suchen
RE: Ce

Hallo,

Re:
Der zweite daraus resultierende Punkt, ist, dass mk meinen Zähler als Anschlussinhaber übernimmt. Kommt es jetzt zu einer Schieflage, wird nicht mir, sondern mk der Strom abgedreht. Hier wäre ja nicht ein Energielieferant, sondern der Eigentümer/Energiedienstleister (mk) im Verzug. (Editiert aus rechtlichen Gründen vom Admin)
----------------------------------
Ihre Darstellung ist soweit richtig. Zu beachten ist noch das mk-power ein Gewerbebetrieb ist und kein Privathaushalt. Hier könnte es vielleicht leichter
sein den Strom abzudrehen.
Wie allerdings der Netzbetreiber darauf reagieren würde ist nur Spekulation.
Die Vorgänge sind den Netzbetreibern ja Bestens bekannt.
Ich kann daher nur empfehlen in einen solchen Fall, sollte er mal eintreten, sofort Kontakt mit dem örtlichen Versorger aufzunehmen.

Auch sollten Kunden beachten das sie ja zwei Verträge abgeschlossen haben. Es reicht
nicht nur den Stromvertrag zu kündigen. Gleichzeitig muss auch der EDL Vertrag
gekündigt werden.
Das nur Überweisung möglich ist kann man auch anders auslegen. (Editiert aus rechtlichen Gründen vom Admin).

mfg

christa080
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Kraxus ist offline Kraxus Kraxus ist männlich


Starter

Dabei seit: 30.01.2013
Beiträge: 3
Herkunft: Deutschland
31.01.2013 10:04 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Kraxus in Ihre Freundesliste auf Email an Kraxus senden Beiträge von Kraxus suchen
Care

Heutige email an alle MA von Care...

[internes Schreiben vorsorglich gelöscht im Hinblick auf eventuelle Rechtsgründe, die Redaktion]

Das ist schon starker Tobak. Stellt Euch vor, die Stadtwerke schalten Euch den Strom ab, weil Ihr keine Zeitung von denen abnehmt.

Schönen Tag noch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Klaus62

Gast

31.01.2013 18:16 Zum Anfang der Seite springen
kein WEchsel

Also mal an alle permanten Nörgler, zum Anschlusswechsel:

Auf meinem Ableseblatt vom Altlieferanten steht folgendes:

Wer liest in Zukunft den Zähler ab:
Auch weiterhin werden Sie über das Netz der ********** Gmbh ( Altnetzbetreiber) versorgt, mit allen anderen Aufgaben, wie ablesen, Wartung und Kontrolle der Messeinrichtung usw

So, und nun haltet endlich die Klappe zu diesem Thema. Das ist echt bescheuert, über was ihr euch hier wochenlang mokiert unglücklich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (28): 1314151617»»
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen