» Zum Gasrechner

Der Stromrechner

Postleitzahl Kilowattstunden pro Jahr
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu
Seiten (28): 123»»
Beitrag OptimalGrün "Geschädigten-Liste" | schade
desonic ist offline desonic


Kenner

Dabei seit: 15.03.2012
Beiträge: 80
15.03.2012 13:14 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie desonic in Ihre Freundesliste auf Email an desonic senden Beiträge von desonic suchen
care energy???

Hallo zusammen,
kann mir einer von Euch erste Erfahrungen über diesen Anbieter geben? Bieten laut ihrer Internetseite Ökostrom für 19,90 ct, aber was hängt da noch dran?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
GrafZahl ist offline GrafZahl


Starter

Dabei seit: 19.03.2012
Beiträge: 2
19.03.2012 15:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie GrafZahl in Ihre Freundesliste auf Email an GrafZahl senden Beiträge von GrafZahl suchen
RE: care energy???

Hmm,

die sitzen im Hamburger Freihafen. Würde mich nicht wundern, wenn bei der Kalkulation des Strompreises steuerliche Aspekte eine Rolle spielen.

Ich will da überhaupt kein Risiko eingehen und entscheide mich lieber für einen anderen Anbieter.


Der Grafzahl

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
rikken ist offline rikken


Starter

Dabei seit: 21.03.2012
Beiträge: 1
21.03.2012 15:28 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie rikken in Ihre Freundesliste auf Email an rikken senden Beiträge von rikken suchen
RE: care energy???

@desonic: Was vermutest du da ohne irgendetwas zu wissen? Lies mal, sperr die Äuglein auf und dann kommst du auch drauf: in dem Preis von 19,90 ct/kWh ist alles enthalten , sogar die MwSt. Also spar oder laß es, aber auch die Kommentare!

Es ist erstaunlich, daß es immer und überall [von der Redaktion gelöscht, bitte keine Beleidigungen!].

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
desonic ist offline desonic


Kenner

Dabei seit: 15.03.2012
Beiträge: 80

Themenstarter Thema begonnen von desonic

22.03.2012 09:54 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie desonic in Ihre Freundesliste auf Email an desonic senden Beiträge von desonic suchen
RE: care energy???

@ rikken: Weil ich nicht so ein "Dummschwätzer" wie Du sein möchte, frag ich halt lieber mal in die Community. Eine Antwort auf Deinem Niveau brauch ich dann allerdings auch nicht, weil sie jeglichen Sinn vermissen lässt!

Ich stimme GrafZahl im Verzicht auf Risiko zu und irgendwie kann mir ja auch niemand zu care energy ein wirkliches Statement geben. Obwohl dieses Unternehmen lt. eigener Auskunft ein riesiges Unternehmen (ca. 1.500MA)ist, fehlen mir im Netz jegliche neutrale Berichterstattungen?! Zum Produkt hin habe ich letzte Woche bei care energy die angegebene hotline angerufen und mit einer nicht deutschsprachigen Mitarbeiterin gesprochen. Sie konnte mir leider keine Informationen zu den AGB´s geben, versicherte mir allerdings einen Rückruf durchs Vertriebspersonal welches bis dato nicht erfolgt ist.

Vielleicht gibt es den einen oder anderen hier im Forum, welcher die AGB´s unter
http://65028.webhosting21.1blu.de/careen...ngen/AGBEDL.pdf mal seine fachliche Meinung abgibt ob diese seriös oder Bauernfang sind?

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Raju ist offline Raju Raju ist männlich


Starter

Dabei seit: 22.03.2012
Beiträge: 1
Herkunft: Deutschland
22.03.2012 23:45 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Raju in Ihre Freundesliste auf Email an Raju senden Beiträge von Raju suchen
RE: care energy???

Sehr geehrte Damen und Herren,

Kommentare die unter die Gürtellinie gehen, die mag ich gar nicht. Aber wer Fragen zu Care hat, kann sich sehr gerne direkt an mich wenden. Ich würde Sie ggf auch anrufen.


Mit freundlichen Grüßen

Ralf Junker

Ralf Junker

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Raju am 22.03.2012 23:47.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
garribaldi ist offline garribaldi


Stammgast

Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 70
23.03.2012 11:38 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie garribaldi in Ihre Freundesliste auf Email an garribaldi senden Beiträge von garribaldi suchen
RE: care energy???

Zitat:
Original von desonic
Zum Produkt hin habe ich letzte Woche bei care energy die angegebene hotline angerufen und mit einer nicht deutschsprachigen Mitarbeiterin gesprochen. Sie konnte mir leider keine Informationen zu den AGB´s geben, versicherte mir allerdings einen Rückruf durchs Vertriebspersonal welches bis dato nicht erfolgt ist.

Das ist doch das beste Zeichen, dass man einen anderen Anbieter wählen sollte.

@Raju:
Warum sollte man das tun, ohne zu wissen, in welchem Verhältnis Sie zu dem Unternehmen stehen?

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von garribaldi am 23.03.2012 11:41.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
desonic ist offline desonic


Kenner

Dabei seit: 15.03.2012
Beiträge: 80

Themenstarter Thema begonnen von desonic

23.03.2012 11:50 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie desonic in Ihre Freundesliste auf Email an desonic senden Beiträge von desonic suchen
RE: care energy???

@garribaldi: Herr Junker ist freier Handelsvertreter.

Bisher konnte mich noch niemand überzeugen dass care energy ein seriöser Energiedienstleister ist, vielleicht schafft es ja jetzt Herr Junker? Das Angebot von care klingt ja auch wirklich interessant, allerdings war das bei energie süd am Anfang auch so.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
garribaldi ist offline garribaldi


Stammgast

Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 70
23.03.2012 16:41 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie garribaldi in Ihre Freundesliste auf Email an garribaldi senden Beiträge von garribaldi suchen
RE: care energy???

Warum will/muss man sich überzeugen lassen?! Allzu interessante Angebote sind nun mal grundsätzlich mit Vorsicht zu geniessen.

Es existieren praktisch keine neutralen Berichte über Care Energy im Netz, und selbst tun sie so als wären sie gaaanz big.

Und überall tummeln sich die Handelsvertreter: http://www.gutefrage.net/frage/care-energy

Und frei oder nicht - es wird nur (gegen Provision) vermittelt. Bei Problemen darf man sich dann so oder so mit dem Unternehmen rumschlagen.

Meine Empfehlung: Finger weg, zumindest in nächster Zeit.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von garribaldi am 23.03.2012 16:42.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
stromer55 ist offline stromer55 stromer55 ist männlich


Kenner

Dabei seit: 14.02.2010
Beiträge: 95
24.03.2012 09:25 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie stromer55 in Ihre Freundesliste auf Email an stromer55 senden Beiträge von stromer55 suchen
RE: care energy???

Hallo desonic,
der Preis von Care-Energy geht in Ordnung.
Ich weis aber nicht ob Sie schon dahingehend informiert sind,
das sie gleich noch einen Energiedienstleistungsvertrag( EDL) mit abschließen
müssen. Ohne diesen können sie nicht zu Care-Energy wechseln.
Um es Ihnen mal genauer zu sagen was das ist.
Ganz einfach: Sie geben Care-Energy die Berechtigung Ihren Stromanschluss
an Care Energy abzugeben.
Sie sind dann nicht mehr der Anschlussinhaber bei Ihrem Netzbetreiber (örtlichen
Stromversorger), sondern Care Energy. Care Energy meldet beim Netzbetreiber
einen Neueinzug an und gibt sich selber an. Wollen Sie später wieder zu
einem anderen Stromanbieter wechseln müssen sie wieder einen Neueinzug angeben,
obwohl sie überhaupt nicht aus oder umgezogen sind.
Wenn sie solche Spielchen nicht wollen dann suchen sie lieber einen anderen
Anbieter.
Achten sie aber darauf das nicht noch was dran hängt. Hier die EDL, bei anderen
eine Kaution, Sicherheitsleistung, Mitgliedsgebühr usw.

mfg

stromer55
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Schalker2013 ist offline Schalker2013


Starter

Dabei seit: 12.04.2012
Beiträge: 1
12.04.2012 11:07 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Schalker2013 in Ihre Freundesliste auf Email an Schalker2013 senden Beiträge von Schalker2013 suchen
RE: care energy???

Guten Morgen,

ich schließe mich hier den Warnern an. Bei mir gehen grundsätzlich die roten Lampen an, wenn ein Anbieter preislich weit unter dem Durchschnitt liegt. [vorsorglich gelöscht im Hinblick auf eventuelle Rechtsgründe, die Redaktion]
Care Energie begründet die extrem günstigen Preise mit der Übernahme des Meßstellenbetriebes. [vorsorglich gelöscht im Hinblick auf eventuelle Rechtsgründe] Diese Übernahme ist zum einen komplett neu und dürfte die eh nicht wirklich kooperativen Netzbetreiber vor, gern genommene, Probleme stellen [vorsorglich gelöscht im Hinblick auf eventuelle Rechtsgründe]
Ich habe in den letzten Wochen verstärkt Anrufe zum einen von Kunden bekommen, die vor 2-3 Monaten zu diesem Anbieter gewechselt sind, bisher aber noch absolut nicht in der Belieferung sind. Ich hatte die Kunden hier gebeten beim Netzbetreiber den Status zu erfragen und da lag noch keine Anmeldung von Care Energy vor. Genauso meldeten sich Stromverkäufer bei uns, denen langsam das Geld ausgeht. Es sind dies unerfahrene Verkäufer, die den Markt nicht kennen und sich auf alles stürzen was billig aussieht und diese Anbieter ihren Kunden empfehlen. Nebenbei gesagt richten die genauso viel Schaden an wie Verivox mit seinen seltsamen Empfehlungen. Diese Verkäufer bekommen erst dann ihre Provisionen, wenn der Kunde das erstemal bezahlt hat, da scheinbar da aber noch kein Kunde am Netz ist, gibts halt auch keine Kohle und die Leute sind finanziell trocken gelegt.
Mir wurde der Vertrieb von Care Energy angeboten und neben den oben beschriebenen Dingen mußte ich feststellen, das das Unternehmen noch nichtmal einen richtigen Antrag hat. Es gibt ein Bestellblatt, wo man eine abweichende Lieferadresse nicht vermerken kann. Dies ist doch eher arg dilletantisch und hat bei mir nicht wirklich zur Vertrauenbildung beigetragen......
Ich kann immer wieder unerfahrenen Kunden raten, entweder einen erfahrenen Stromverkäufer zu Rate zu ziehen oder aber wenn alleine gesucht wird, erstmal die Geiz ist Geil Mentalität zur Seite zu legen. [vorsorglich gelöscht im Hinblick auf eventuelle Rechtsgründe] Da man bei vielen dieser Anbieter die Bonis fürs Jahr 1 verliert sofern man in der Erstlaufzeit kündigt, wird der auf den ersten Blick günstige Anbieter auf enmal teurer als die Stadtwerke. Wechselt zu großen bekannten Unternehmen, die eine möglichst umfassende und lange Preisgarantie bieten. Die Strompreise werden weiter steigen und es ist sinnvoll sich heute gute Preise auf eine ruhig lange Laufzeit zu sichern. Flexibilität durch kurze Laufzeiten bringt heute nichts, da das Preisniveau in den nächsten Monaten, speziell am 01.01. durch die EEG Umlage, deutlich steigen wird. Achtet auf die Ausschlüsse innerhalb der Preisgarantie. Netzausbau sollte umedingt abgesichert sein und wenn man dann noch EEG mit drin hat, kann der Anbieter ruhig eine 22 vor dem Komma haben, das was im ersten Jahr mehr gezahlt wird, holt man im zweiten locker wieder rein und mehr.

Schönen Tag

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Energie-Experte ist offline Energie-Experte Energie-Experte ist männlich


Starter

Dabei seit: 06.01.2011
Beiträge: 5
18.07.2012 18:12 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie Energie-Experte in Ihre Freundesliste auf Email an Energie-Experte senden Homepage von Energie-Experte Beiträge von Energie-Experte suchen
RE: care energy???

Hallo allerseits,
eine sehr interessante Diskussion, zu der ich einige Hinweise geben möchte.
Wie hier schon geschrieben wurde, ist Care Energy kein Stromversorger, sondern ein Energiedienstleister. Das gleichnamige EDL-Gesetz gilt seit dem 4. November 2010. Es verpflichtet alle Energieversorger, uns Verbraucher beim Energie sparen zu helfen.
Care Energy ist der erste Energiedienstleister, der diese Pflicht in ein Angebot gewandelt hat, das jeder buchen kann.
In der Industrie gang und gäbe ist seit Jahren das Contracting von Energieversorgungsanlagen. Der Contractor ist ein externer Dienstleister, der mit eigenem Geld und auf eigenes Risiko in die Anlage des Industriekunden investiert. Ziel ist die Steigerung der Energieeffizienz der Anlage. Die Umandlungsverluste sind immer noch ganz erheblich, weshalb diese Maßnahme fast immer für alle Beteiligten ein Gewinn ist. Angeblich kalkulieren die Contractoren intern mit einer Rendite von mindestens 10% auf das eingesetzte Kapital. So ziemlich alle Stadtwerke betreiben Abteilungen oder Tochterfirmen, die sich mit Contracting befassen.
Dank Care Energy gibt es dieses Modell jetzt für Privatkunden sowie kleine Gewerbebetriebe. Das ist ein echter Fortschritt. Gut möglich, dass das nicht jeder braucht. Nur welcher Eigentümer, Bauherr kennt sich mit energiesparenden Technologien wirklich aus? 80% der Heizungsbauer jedenfalls nicht. Kunden der Care Energy sind da besser dran.
Und sie haben einen persönlichen Ansprechpartner. Der ist mit einiger Wahrscheinlichkeit recht kompetent in Energiefragen, denn er musste bei Care Energy eine Prüfung ablegen.
Weitere Infos gerne via PN.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
desonic ist offline desonic


Kenner

Dabei seit: 15.03.2012
Beiträge: 80

Themenstarter Thema begonnen von desonic

19.07.2012 12:55 Zum Anfang der Seite springen
Nehmen Sie desonic in Ihre Freundesliste auf Email an desonic senden Beiträge von desonic suchen
RE: care energy???

Hallo Energie-Experte,
möchte nun kein Urteil über die Kompetenz des Vertriebstemas von CareEnergy abgeben,
allerdings beziehen sich solche Prüfungen im allgemeinen mit vertriebsrelevanten Themen wie Einwandbehandlung und Akquise zum Kunden. In miener Region ist der CareEnergy "Ansprechpartner" der ehemalige TeldaFax, EnergieSüd und Wattline Vertreter. [vorsorglich gelöscht im Hinblick auf eventuelle Rechtsgründe, die Redaktion]
Weiterhin ist ein Contracting zum Privatkunden durchaus zweifelhaft und m.E. bei einen Preis von 19,9 ct nicht kostendeckend.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden
Seiten (28): 123»»
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen