szmtag
Strom-Magazin.de

Der Stromtarifrechner

Schnell und einfach: Der Stromvergleich von Strom-Magazin.de. Postleitzahl und kWh-Jahresverbrauch eingeben und vergleichen!

Strompreise-Vergleich

Strompreise vergleichen

Sparen ohne Risiko: Mit unserem Strompreisvergleich können Sie online Ihre Ersparnis berechnen, wenn Sie den Stromanbieter wechseln. Wir helfen Ihnen anschließend beim Wechsel.

  • Kostenloser Online-Stromrechner
  • Mehr als 900 Stromanbieter
  • Wertvolle Tipps für den Stromwechsel
  • E-Mail:

Gaspreise-Vergleich

Gaspreise vergleichen

Der Wechsel des Gasanbieters ist bundesweit möglich - was ein Wechsel des Gasanbieters bringt, erfahren Sie mit unserem kostenlosen Gaspreisvergleich. Nutzen Sie unseren Wechselservice!

  • Kostenloser Gasrechner
  • Mehr als 700 Gasanbieter im Vergleich
  • Tipps zum Gasanbieterwechsel
  • E-Mail:

Nachrichten vom Gas- und Strommarkt

Stromvertrag nicht am Telefon abschließen

Geld Wer den Stromvertrag wechselt, kann zum Teil mehrere hundert Euro sparen. Allerdings sollte man dabei auf die richtige Vorgehensweise achten. Verbraucherschützer raten dazu, neue Verträge nicht über das Telefon abzuschließen und auch keine Daten über das Telefon zu übermitteln.

Stromdiebstahl kann zur Kündigung führen

Paragraph Stromdiebstahl an der Arbeit kann schwere Konsequenzen nach sich ziehen. Denn hinter der Nutzung privater Geräte steht ein kompliziertes Regelwerk. Denn wer steht in der Schuld, wenn sich ein Kollege am Kaffee aus der eigenen Maschine verbrüht?

Störfall in Cattenom: Ein Reaktor abgeschaltet

Atomkraft Im französischen Atomkraftwerk Cattenom kam es erneut zu einem Zwischenfall. Anschließend musste einer von vier Reaktoren heruntergefahren werden. In den vergangenen Jahren gab es über 700 Störfälle in dem Kraftwerk – nicht nur die Regierung in Rheinland-Pfalz ist um eine Abschaltung bemüht.

EU will Energieeffizienz um 30 Prozent steigern

Weltkugel Wände dämmen, Klima schonen und weniger Gas aus Russland - das sind die Ziele der EU-Kommission im Kurzformat. Am Mittwoch präsentierte sie das dritte der drei Hauptziele für das Jahr 2030. Es sieht eine um 30 Prozent gesteigerte Energieeffizienz vor.

Rheinland-Pfalz verordnet sich CO2-Einsparziele

Klimaverschmutzung Nach Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg will sich auch Rheinland-Pfalz per Gesetz CO2-Einsparziele bis 2050 verordnen. Das rot-grün regierte Land an Rhein und Mosel erlegt sich im Entwurf die bisher weitgehendsten Ziele eines Bundeslandes auf. Ein konkreter Fahrplan fehlt noch.