Strom-Magazin.de

Der Stromtarifrechner

Schnell und einfach: Der Stromvergleich von Strom-Magazin.de. Postleitzahl und kWh-Jahresverbrauch eingeben und vergleichen!

Strompreise-Vergleich

Strompreise vergleichen

Sparen ohne Risiko: Mit unserem Strompreisvergleich können Sie online Ihre Ersparnis berechnen, wenn Sie den Stromanbieter wechseln. Wir helfen Ihnen anschließend beim Wechsel.

  • Kostenloser Online-Stromrechner
  • Mehr als 900 Stromanbieter
  • Wertvolle Tipps für den Stromwechsel
  • E-Mail:

Gaspreise-Vergleich

Gaspreise vergleichen

Der Wechsel des Gasanbieters ist bundesweit möglich - was ein Wechsel des Gasanbieters bringt, erfahren Sie mit unserem kostenlosen Gaspreisvergleich. Nutzen Sie unseren Wechselservice!

  • Kostenloser Gasrechner
  • Mehr als 700 Gasanbieter im Vergleich
  • Tipps zum Gasanbieterwechsel
  • E-Mail:

Nachrichten vom Gas- und Strommarkt

Prokon wird als Genossenschaft weitergeführt

Windpark;Bosbuell Die Firma Prokon befindet sich nicht länger in einem Insolvenzverfahren. Die Windenergie-Firma wurde offiziell in eine Genossenschaft umgewandelt, die aus 37.000 Mitgliedern besteht. Geführt wird sie von Kai Peppmeier und Andreas Knaup.

Heizung aus: Fünf Prozent Energieeinsparung möglich

Heizkosten Die Heizungsanlage schalten im Sommer die meisten aus, schließlich wird sie dann nicht benötigt. Leider stimmt das einer aktuellen Untersuchung zufolge nicht ganz: Viele lassen die Heizung dennoch weiter laufen. Und verzichten dabei auf eine Energieeinsparung von über fünf Prozent.

Shell will 6.500 Stellen streichen

Shell Der Energieriese Shell hat wie andere Konzerne mit dem niedrigen Ölpreis zu kämpfen. Noch in diesem Jahr sollen deshalb 6.500 Arbeitsplätze abgebaut werden. Der Konzern rechnet damit, dass die Preise für Öl noch über einen längeren Zeitraum niedrig bleiben.

Entschädigung: Tepco soll für Suizid zahlen

Atomzeichen Nach der Atomkatastrophe in Fukushima nahm sich ein Bewohner des Dorfes Iitate das Leben. Dafür soll die Betreiberfirma des havarierten Atomkraftwerkes Tepco nach dem Willen der Angehörigen zahlen. Die Familie fordert über 400.000 Euro an Entschädigung.

Korruptionsskandal um AKW erschüttert Brasilien

Atomkraft Das Atomprojekt Angra 3 in Brasilien steht in Verdacht in einen Korruptionsskandal verwickelt zu sein. Mit dem 1975 geschlossenem deutsch-brasilianischen Atomabkommen wurden in Angra dos Reis die ersten AKW gebaut. Die Grünen fordern ein endgültiges aus für die technische Unterstützung von deutscher Seite.