Strom-Magazin.de

Der Stromtarifrechner

Schnell und einfach: Der Stromvergleich von Strom-Magazin.de. Postleitzahl und kWh-Jahresverbrauch eingeben und vergleichen!

Strompreise-Vergleich

Strompreise vergleichen

Sparen ohne Risiko: Mit unserem Strompreisvergleich können Sie online Ihre Ersparnis berechnen, wenn Sie den Stromanbieter wechseln. Wir helfen Ihnen anschließend beim Wechsel.

  • Kostenloser Online-Stromrechner
  • Mehr als 900 Stromanbieter
  • Wertvolle Tipps für den Stromwechsel
  • E-Mail:

Gaspreise-Vergleich

Gaspreise vergleichen

Der Wechsel des Gasanbieters ist bundesweit möglich - was ein Wechsel des Gasanbieters bringt, erfahren Sie mit unserem kostenlosen Gaspreisvergleich. Nutzen Sie unseren Wechselservice!

  • Kostenloser Gasrechner
  • Mehr als 700 Gasanbieter im Vergleich
  • Tipps zum Gasanbieterwechsel
  • E-Mail:

Nachrichten vom Gas- und Strommarkt

Gesetz soll Haftung für Atomausstiegs-Kosten sichern

Atomausstieg Ein neues Gesetz soll sicherstellen, dass die Energiekonzerne für die Kosten des Atomausstiegs dauerhaft haften. Wirtschaftsminister Gabriel möchte damit verhindern, dass die Unternehmen sich durch Abspaltung und Auslagerung von Firmenteilen ihrer Verantwortung entziehen.

Elektroautos kommen nicht aus der Nische

Elektro Stecker Aufladen 02 Elektroautos mögen nachhaltig sein, stellen den potenziellen Käufer aber immer noch vor drei große Probleme: Sie sind zu teuer, haben eine zu geringe Reichweite und es fehlt an Tankmöglichkeiten. Immerhin vermitteln E-Autos ein gewisses Image - für den Massenmarkt reicht das aber nicht.

Grüne: Energiewende-Ziele in weiter Ferne

Erneuerbare Energien Nach Einschätzung der Grünen wird die Regierung ihre Energiewende-Ziele teils deutlich verfehlen. Vor allem in Bereichen Verkehr und Wärme hinke Rot-Grün den Vorgaben hinterher. Werde der Trend nicht umgekehrt, werde nicht einmal die Hälfte der geplanten Einsparungen erreicht.

Deutsches Gasnetz auch 2014 sehr zuverlässig

Gas Das deutsche Gasnetz hat auch im Jahr 2014 gewohnt zuverlässig gearbeitet. Es wurde ein Saidi-Wert von 1,3 Minuten ermittelt, was bedeutet, dass im Durchschnitt die Gasversorgung des Endkunden gerade einmal 1,3 Minuten lang unterbrochen war.

Fallende Ölpreise dürften Inflation niedrig halten

Börse Frankfurt Die sinkenden Ölpreise dürften im laufenden Monat auch die Inflation niedrig halten. Verbraucher profitieren von den gesunkenen Preisen bei Benzin und Heizöl. Die Währungshüter allerdings sind alarmiert, weil die Inflation deutlich von der eigentlichen Zielmarke abweicht.