Strom-Magazin.de

Der Stromtarifrechner

Schnell und einfach: Der Stromvergleich von Strom-Magazin.de. Postleitzahl und kWh-Jahresverbrauch eingeben und vergleichen!

Strompreise-Vergleich

Strompreise vergleichen

Sparen ohne Risiko: Mit unserem Strompreisvergleich können Sie online Ihre Ersparnis berechnen, wenn Sie den Stromanbieter wechseln. Wir helfen Ihnen anschließend beim Wechsel.

  • Kostenloser Online-Stromrechner
  • Mehr als 900 Stromanbieter
  • Wertvolle Tipps für den Stromwechsel
  • E-Mail:

Gaspreise-Vergleich

Gaspreise vergleichen

Der Wechsel des Gasanbieters ist bundesweit möglich - was ein Wechsel des Gasanbieters bringt, erfahren Sie mit unserem kostenlosen Gaspreisvergleich. Nutzen Sie unseren Wechselservice!

  • Kostenloser Gasrechner
  • Mehr als 700 Gasanbieter im Vergleich
  • Tipps zum Gasanbieterwechsel
  • E-Mail:

Nachrichten vom Gas- und Strommarkt

Klage scheitert: AKW Obrigheim wird abgerissen

Atomenergie Das Atomkraftwerk Obrigheim steht seit 2005 still, 2008 wurde mit dem Abriss begonnen. 2.300 Tonnen radioaktiver Abfall müssen dabei abgebaut werden. Einige Anwohner fühlen sich nicht sicher und hatten vor dem Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg Klage gegen die Abbaugenehmigung eingereicht.

Vattenfall prüft Verkauf von Lausitzer Braunkohle

Vattenfall Die Nachricht von Vattenfall dürfte ein Schock für tausend Beschäftigte in der Lausitz gewesen sein. Der schwedische Energiekonzern zieht in Betracht, die Braukohlesparte in dem Gebiet abzustoßen. Weder die Industriegewerkschaft noch Umweltorganisationen stehen dem Verkauf positiv gegenüber.

Gasstreit: Einigung zur Versorgung über den Winter

Gasstreit - Russland und Ukraine Die Gasversorgung für Europa ist mit einer Einigung zwischen Russland und der Ukraine wieder sicherer. Beide Parteien konnten sich auf die Versorgung bis zum März 2015 und einen Höchstpreis einigen. Offen war bis zuletzt, wie genau die Rückzahlung der Schulden durch die insolvente Ukraine aussehen wird.

Industrie verbrauchte 2013 weniger Energie

Strommast Der Energieverbrauch der deutschen Industrie ist 2013 im Vergleich zum Vorjahr etwas gesunken, so die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Die wichtigste Energiequelle war mit 27 Prozent das Gas, der Anteil an Strom aus erneuerbaren Energien blieb mit 3,2 Prozent niedrig.

Gabriel leitet Strommarkt-Reform ein

Erneuerbare Energien Der Strommarkt soll im Zuge der Energiewende angepasst werden, um die Energieversorgung auch nach der Abschaltung der konventionellen Kraftwerke zu sichern. Sigmar Gabriel präsentierte einen Entwurf, der zwei mögliche Reform-Modelle diskutiert, darunter auch der umstrittene Kapazitätsmarkt.